13. April 2022 / Polizeimeldung

Einbruch an der Pixeler Straße

Der Täter ist flüchtig

Ein bisher unbekannter Täter hatte sich am späten Montagabend (11.04., 23.40 Uhr) gewaltsam Zutritt in ein Wohnhaus an der Pixeler Straße verschafft. Ein Bewohner vernahm zunächst verdächtige Geräusche und konnte in der Folge eine unbekannte männliche Person erkennen, die zu Fuß aus dem Haus in Richtung Reinkenweg geflüchtet war. Den Erkenntnissen nach entwendete der Einbrecher ein Mobiltelefon.

Beschrieben wurde der Täter als ca. 20 - 25 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß und mit kräftiger Statur. Der Unbekannte war dunkel gekleidet und trug möglicherweise einen Rucksack bei sich.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Hinweise auf den beschriebenen Täter geben? Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

(Pressemitteilung der Polizei Gütersloh)

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verletzte nach Messerangriff aus Krankenhaus entlassen
News aus der Welt

Nach einer Messerattacke im Herzen des EU-Viertels in Brüssel dauern die Ermittlungen an. Die Staatsanwaltschaft geht aber nicht von einem extremistischen oder terroristischen Vorfall aus.

weiterlesen...
Messerangriff - Hamburgs Senatorin weist Vorwürfe zurück
News aus der Welt

Die Hamburger Bürgerschaft befasst sich am Mittwoch mit der tödlichen Messerattacke. Die AfD-Fraktion hat das Thema zur Aktuellen Stunde angemeldet.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Einbruch am Frankenweg
Polizeimeldung

Unbekannte Täter entkamen ohne Beute

weiterlesen...