10. September 2020 / Polizeimeldung

Drei Pkw-Aufbrüche in Wiedenbrück - Zeugen gesucht

Der Albtraum jedes Autobesitzers

Polizeimeldung ©pixabay.com

Unbekannte Täter habe von Sonntag (06.09., 23.00 Uhr) auf Montag (07.09., 07.00 Uhr) drei Pkw im nördlichen Wiedenbrücker Bereich, rund um die Bielefelder Straße aufgebrochen. 
Die drei Autos (Ford, Audi und VW) standen an der Carl-Spitzweg-Straße, Triftstraße und Haardstraße. Derzeitigen Erkenntnissen nach gelangten die Täter auf bislang unbekannte Weise in die Fahrzeuge und entwendeten jeweils die im Pkw gelassenen Geldbörsen. 

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat innerhalb des angegebenen Tatzeitraumes an den Tatorten oder in deren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen. 

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zug überfährt Hauskatze in Paris - Fall entrüstet Frankreich
News aus der Welt

Der Fall einer von einem Zug in Paris überfahrenen Hauskatze sorgt in Frankreich weiter für Aufsehen. Sogar Frankreichs Innenminister hat nun reagiert.

weiterlesen...
Schluss mit dem ruhigen Wetter zum Wochenstart
News aus der Welt

Die neue Woche startet stürmisch in Deutchland: Es gibt Regen, im Bergland ist auch Schnee möglich.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Unbekannter Radfahrer lacht und fährt weiter
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Unfallzeugen

weiterlesen...
Einbruch am Frankenweg
Polizeimeldung

Unbekannte Täter entkamen ohne Beute

weiterlesen...