17. März 2021 / Polizeimeldung

12-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kreuzungsbereich Ringstraße/ Fürst-Bentheim-Straße

Rettungsdienst

Am Montagmorgen (15.03., 09.03 Uhr) ereignete sich im Ortsteil Rheda im Kreuzungsbereich Ringstraße/ Fürst-Bentheim-Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw-Fahrer und einer 12-jährigen Radfahrerin, welche hierbei schwer verletzt wurde.

Ein 76-jähriger Mann aus Rheda-Wiedenbrück befuhr mit einem VW die Ringstraße in Richtung Bahnhofstraße und beabsichtigte den Kreuzungsbereich der Fürst-Bentheim-Straße zu passieren. Zeitgleich befand sich eine 12-jährige Radfahrerin aus Rheda-Wiedenbrück an dem Fußgängerüberweg der Fürst-Bentheim-Straße und beabsichtigte im Kreuzungsbereich die Ringstraße in Richtung stadtauswärts zu queren. Als weitere Verkehrsteilnehmer der 12-Jährigen den Vorrang gewährten, querte diese auf dem Fußgängerüberweg die Ringstraße und wurde dabei von dem VW-Fahrer erfasst.

Durch den Sturz wurde die 12-Jährige schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung transportierte das Mädchen zur weiteren stationären Behandlung in ein Gütersloher Krankenhaus. Der 76-jährige VW-Fahrer blieb unverletzt. Der Kreuzungsbereich wurde zum Zwecke der Unfallaufnahme zeitweilig gesperrt und der Verkehr abgeleitet.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tod nach Zahnbehandlung - Bewährungsstrafe für Narkosearzt
News aus der Welt

In einer Zahnarztpraxis in Hamburg wird ein junger Mann unter Vollnarkose behandelt. Es kommt zu Komplikationen, der Patient stirbt. Nun hat das Landgericht ein Urteil gesprochen.

weiterlesen...
Unbekannte stehlen 17 Tonnen Lachs aus Lastwagen
News aus der Welt

Ein Lastwagen soll Fisch von Dänemark nach Polen bringen. Doch er wird leer gefunden - von der Ladung keine Spur.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lob an umsichtige Urlaubsfahrer - Wiegeaktion in Rheda-Wiedenbrück
Polizeimeldung

Verkehr Lob an umsichtige Urlaubsfahrer - Wiegeaktion in Rheda-Wiedenbrück Montagmorgen (08.07., 08.00 Uhr - 13.00...

weiterlesen...
Radfahrerin kollidiert mit Fußgänger
Polizeimeldung

Verkehr Radfahrerin kollidiert mit Fußgänger Auf dem Fasanenweg im Ortsteil Rheda kollidierte am Donnerstagmorgen...

weiterlesen...