16. März 2021 / Partner News

Stipendien für fünf Studentinnen und Studenten

Die GARANT-Lauten-Stiftung kooperiert mit Studienfonds OWL

Als Förderer der Stiftung Studienfonds OWL unterstützt die GARANT-Lauten-Stiftung die Nachwuchsförderung in Ostwestfalen-Lippe. Nun förderte die von GARANT Gründer Josef Lauten ins Leben gerufene Stiftung das Deutschlandstipendium für fünf Studentinnen und Studenten an regionalen Hochschulen.
 
Die GARANT-Lauten-Stiftung setzt sich für die Förderung von Bildung, Erziehung, Kunst und Kultur auf dem Gebiet von Entwurf, Herstellung und Vertrieb von Möbeln ein. Als Förderer in der Stiftung Studienfonds OWL verwirklichte sie nun mit der Förderung des Deutschlandstipendiums für fünf Studierende diesen Stiftungszweck. Die Stiftung Studienfonds OWL fördert leistungsstarke oder besonders bedürftige Studierende. Hierfür haben sich die fünf Hochschulen der Region Ostwestfalen-Lippe in einem deutschlandweit einzigartigen Kooperationsprojekt zusammengeschlossen. Das Ziel ist es, gemeinsam mit einem starken Netzwerk von Förderern den Hochschul- und Wirtschaftsstandort OWL langfristig zu stärken.
 
Im Rahmen des Deutschlandstipendiums bezuschusst die Bundesregierung private Förderprogramme der Hochschulen. So werden auch die Stipendien der Stiftung Studienfonds OWL über das bundesweite Programm mit Zuschüssen des Bundes aufgestockt. Für fünf Studierende hat die GARANT-Lauten-Stiftung in diesem Rahmen ein Stipendium ermöglicht. Ganz im Sinne der Stiftung ist hierbei der Bezug zur Möbelbranche deutlich erkennbar: So studieren die fünf Studentinnen und Studenten Betriebswirtschaftslehre (Universität Paderborn), Architektur und Innenarchitektur (beides an der Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe-Detmold), sowie Gestaltung und Wirtschaftsinformatik (beides an der Fachhochschule Bielefeld). Unter den Stipendiaten sind auch sogenannte Studienpioniere, also Personen, die als erste in ihrer Familie ein Studium aufnehmen. Initiator des Förderprojekts ist Hans-Dieter Lauten, der als Inhaber der GARANT Gruppe im Vorstand der GARANT-Lauten-Stiftung das Vermächtnis seines Vaters, Stiftungsgründer Josef Lauten, fortführt.
 
Johannes Granas, Vorstand der GARANT-Lauten-Stiftung, begrüßt die Möglichkeit, sich mit den Stipendien für den Nachwuchs in der Region einsetzen zu können. „Es ist uns eine große Freude, mit den Fördermitteln der GARANT-Lauten-Stiftung insgesamt fünf Studierenden das Studium an den Hochschulen hier bei uns in Ostwestfalen-Lippe zu ermöglichen“, erklärt er. „Wie schon einst Stiftungs- und Firmengründer Josef Lauten, ist es uns auch heute noch ein besonderes Anliegen, die Nachwuchsförderung in der Möbelbranche aktiv zu unterstützen und unseren Teil dazu beizutragen, dass regionale Talente ungeachtet der familiären oder sozialen Umstände entsprechend gefördert werden.“
 
Über die GARANT Gruppe
Die GARANT Gruppe ist die wachstumsstarke Einkaufs- und Marketing-Verbundgruppe für den Mittelstand. In den Geschäftsfeldern Küchen, Wohnen, Schlafen sowie Bad + Haus unterstützen die GARANT Spezialverbände über 1.800 Fachhandels- und Fachhandwerksbetriebe in Deutschland in allen Bereichen der Unternehmensführung. Führende Einkaufskonditionen, exklusive Kollektions­marken, zielgerichtete Marketingkonzeptionen und ein breites Dienstleistungsportfolio stärken den aktiven GARANT Partner als Unternehmer in seiner Region. Die GARANT Gruppe ist Teil der internationalen GARANT Group, die in derzeit sechs Ländermärkten weltweit vertreten ist.

GARANT Gruppe
Hauptstraße 143
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel.: 05242 4090
Web: https://www.garant-gruppe.de

Symbolbild: pexels.com

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: