5. April 2016 / Allgemeines

Fußgängerin am Rathausplatz belästigt und verletzt

Die Polizei sucht dringend Zeugen

Fußgängerin am Rathausplatz belästigt und verletzt

Eine 59-jährige Frau aus Rheda überquerte Samstagabend (2. April) kurz vor 22 Uhr zu Fuß den Rathausplatz. Von hinten näherten sich ihr plötzlich zwei männliche Personen, die sie stießen, schubsten und unsittlich angrapschten. Einer der Täter boxte der Frau mit der Faust in den Rücken.

Zwei junge Frauen standen etwas abseits und lachten laut über die Situation.

Die 59-Jährige wehrte und schlug um sich und setzte ihren Fußweg nach Hause fort. Sie hatte nicht den Eindruck, dass die beiden Angreifer vorhatten, ihre mitgeführte Handtasche zu entwenden.

Durch diesen Vorfall hatte sich die Frau so aufgeregt, dass sie zu Hause einen Zusammenbruch erlitt. Des Weiteren hatte sie sich durch das Stoßen der Täter leichte Verletzungen zugezogen.

Beide männliche Personen waren etwa 20 Jahre alt, 165-170 cm groß, hatten schlanke Figuren und schwarze Haare. Sie sprachen in einer ausländischen, der Frau nicht bekannten Sprache.

Eine der beiden weiblichen Personen war auch etwa 20 Jahre alt und nicht sehr groß. Sie hatte dunkle Haare mit auffällig langen Locken.

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel. 05242/4100-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zugunglück in Halle - Ein Toter, mehrere Verletzte
News aus der Welt

Mitten in der Nacht hat ein Zugunglück einen Großeinsatz bei Halle ausgelöst. Ein Mensch kam ums Leben. Die Hintergründe sind noch völlig unklar.

weiterlesen...
Weihnachtsbaum wird immer mehr zum Adventsbaum
News aus der Welt

Nur noch etwa jeder achte Weihnachtsbaumkäufer in Deutschland schmückt den Baum erst an Heiligabend, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Viele stellen den Baum inzwischen schon Wochen vorher auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...