31. Mai 2016 / Allgemeines

Smartphone geraubt

Überfall auf junge Männer

Smartphone geraubt

Am Montag, den 30.05.2016 hielten sich gegen 20.30 Uhr zwei 18 und 22 Jahre alte Männer im Skaterpark auf.

Zwei weitere, unbekannte Männer kamen auf die beiden zu und verlangten die Herausgabe ihrer Smartphones. Dieses lehnten sie ab. Daraufhin schlugen die Täter auf den 18- und den 22-Jährigen ein und raubten das Handy des am Boden liegenden 18-Jährigen.

Der 22-Jährige lief in Richtung Friedhof und traf hier auf Zeugen, die die beiden Täter verschreckten, so dass diese von da in unbekannte Richtung flüchteten.

Hier eine Beschreibung der unbekannten Männer:
Erster Täter: 20-25 Jahre, pummelig, blonde Haare, blaues T-Shirt, lange Hose, auffälliges Tattoo am linken Oberarm
Zweiter Täter: 20-25 Jahre, schlank und groß, Mütze, schwarzer Pullover, lange Hose

Die beiden jungen Männer wurden mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins St.-Vinzenz-Hospital gebracht.

Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen in der Nähe des Tatortes beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Telefon 05242/4100-0.

Das könnte Dich auch interessieren: