31. August 2016 / Allgemeines

Polizei bedankt sich für vorbildlich agierende Zeugin

Einbrecher festgenommen

Polizei bedankt sich für vorbildlich agierende Zeugin

Am Montag, den 29.8. kurz nach 14 Uhr meldete sich eine Zeugin telefonisch bei der Polizei und teilte mit, dass sie gerade zwei Männer beobachte, die sich auf dem Nachbargrundstück am Nordring am dortigen Wohnhaus zu schaffen machen.

Sie gab der Polizei eine sehr genaue Personenbeschreibung durch und ergänzte, dass diese das Grundstück zu Fuß in Richtung Nordring verlassen hätten.

Bei einer späteren Nachschau am Wohnhaus wurde festgestellt, dass an der Terrassentür und an einem Fenster frische Hebelspuren vorhanden waren, die augenscheinlich von einem Schraubenzieher stammten. Die Tür, bzw. das Fenster konnten aber nicht geöffnet werden.

Bei der Anfahrt zum Tatort fielen einer Streifenwagenbesatzung zwei Personen auf, die genau der Beschreibung der Zeugin entsprachen. Die beiden Männer begaben sich zu einem blauen Audi A6 mit Nürnberger Kennzeichen, der auf dem Parkplatz des Combi-Marktes abgestellt war, und stiegen in das Fahrzeug ein.

Die Polizeibeamten nahmen die beiden Personen vorläufig fest und fanden in deren Besitz unter anderem einen Schraubenzieher. Bei deren Überprüfung kam heraus, dass die beiden rumänischen Staatsangehörigen im Alter von 37 und 39 Jahren einer überörtlich agierenden Tätergruppe zugeordnet werden konnten.

Beide wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bielefeld dem Haftrichter beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt und kamen auf Anordnung des Haftrichters in Untersuchungshaft.