26. Januar 2017 / Allgemeines

Neuer Mitarbeiter im Studio 78

Begeistert von Musik

Neuer Mitarbeiter im Studio 78

Seit Januar 2017 gibt es einen neuen Mitarbeiter im Studio 78 im Jugendzentrum Alte Emstorschule: Ilirian Rexha. Der musikbegeisterte 19-Jährige hat schon früh angefangen, eigene Songs zu schreiben. »Ich hoffe, vielen jungen Leuten die Möglichkeit geben zu können, sich auszuprobieren und eine Menge Spaß beim Produzieren von Musik zu vermitteln«, freut sich Ilirian Rexha.

Er übernimmt die Aufgaben von Josua Schwarz, einem Mitbegründer des Tonstudios, dem der Abschied nach vier Jahren nicht leicht gefallen ist.
Im Studio 78 in Rheda-Wiedenbrück haben junge Menschen von 12 bis 21 Jahren jede Woche die Möglichkeit, selbst qualitativ hochwertige Musik nach Termin­absprache aufzunehmen. Sehr beliebt sind die Bereiche Hip-Hop, Pop und Gesang.

Bei Fragen oder Interesse stehen die Mitarbeiter des Jugendzentrums unter 05242/404419 zur Verfügung. Das Studio 78 ist auch auf Facebook aktiv: www.facebook.com/Studio33378

Auf dem Foto: Ilirian Rexha im Studio 78

 

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: