11. April 2016 / Allgemeines

Riegel vor

Polizei veröffentlicht Einbruchsradar

Riegel vor

Dreimal schlugen Einbrecher in der letzten Woche in Rheda-Wiedenbrück zu. Das ist mit einem Blick auf dem Einbruchsradar der Polizei zu sehen. Auf einer Karte werden die aktuellen Einbrüche mit einem Haussymbol angezeigt. So kann man sehen, wo die Diebe in der Nachbarschaft unterwegs waren. Die Bewohner sollen wachsam sein. Positiv: in 44 Prozent der Fälle geben die Einbrecher auf, weil Nachbarn aufmerksam waren oder die Wohnung gut gesichert ist.

Bitte hier klicken, um auf die entsprechende Seite zu gelangen.

Rheda-Wiedenbrück ist auf der Karte »Kreis GT Mitte« zu sehen.

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: