22. März 2017 / Allgemeines

Polizei sucht wichtigen Zeugen

Busfahrer wird gebeten sich zu melden

Polizei sucht wichtigen Zeugen

Am Mittwoch, den 15.3.2017 war eine 53-jährige Radfahrerin um 7.25 Uhr auf dem linken Radweg der Bielefelder Straße unterwegs. Sie wurde von einem Auto erfasst, das vom Parkplatz eines Fastfoodrestaurants auf die Fahrbahn einbog.

Die Rheda-Wiedenbrückerin stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um die Frau zu kümmern oder seinen sonstigen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

Ein Busfahrer, der zufällig an der Unfallstelle vorbeifuhr, hielt an und half der Frau. Er wird gebeten, sich bei der Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel. 05242/4100-0 zu melden, da er ein wichtiger Zeuge ist.

 

Neueste Artikel:

Parkplatz-Sperrung unter Brücke am Jägerheim
Baustellen und Sperrungen

Dauerparker sollten ihr Fahrzeug bis 16. Mai entfernen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: