5. Juli 2016 / Allgemeines

Etwa 6 Wochen Verkehrsbehinderungen

B64 nach Rietberg wird Einbahnstraße

Etwa 6 Wochen Verkehrsbehinderungen

In den Sommerferien erneuert Straßen NRW die B64 zwischen »Jägerheim« und Rietberg. Fünfeinhalb Kilometer Strecke sind dann in Richtung Rietberg nur als Einbahnstraße nutzbar.

Für die Gegenrichtung ist folgende Umleitung vorgesehen: ab Rietberg über die Bokeler Straße (L836) durch Bokel nach Langenberg, dann weiter über die B55 bis zum Abzweig der B64 am »Jägerheim«.

Dies ist der zweite Bauabschnitt einer ca. 3,7 Mio Euro kostenden Baumaßnahme. Bis zum Ende des Jahres soll außerdem die B61 zwischen Wiedenbrück-Ost und Wiedenbrück-Nord (Bielefelder Straße) saniert werden.

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: