9. März 2017 / Allgemeines

Baustelle zieht voraussichtlich Anfang April weiter

Zwischenstand zu den Arbeiten am Nordring

Baustelle zieht voraussichtlich Anfang April weiter

Die Arbeiten am Nordring sind in vollem Gange. Das Stadtgespräch hat bei der Stadt Rheda-Wiedenbrück nachgefragt, wie es weiter geht.

Nach derzeitigem Stand sieht es so aus, dass die Asphaltschicht am Nordring in der letzten Märzwoche aufgetragen wird. Wenn alles glatt geht, kann am Wochenende des 31.3. bis 2.4.2017 die Kreuzung Nordring/BielefelderStraße/Ostring soweit überarbeitet werden, dass sie am Montag, den 3.4.2017 wieder funktionstüchtig ist und die Baustelle Richtung Ostring weiterwandern kann.

Wir drücken allen Beteiligten die Daumen, dass das Wetter mitspielt und dies so wie geplant klappen wird.

 

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Landesförderungen für Bauprojekte in Rheda-Wiedenbrück
Allgemeines

Fördermittel für Sanierung und besser Anbindung an den Nahverkehr

weiterlesen...
Kreis Gütersloh: Fragen und Antworten nach Erlass der Allgemeinverfügung
Allgemeines

Schnelltests in Unternehmen / Selbsttests / Sportstätten

weiterlesen...