29. November 2016 / Allgemeines

Mängelkarten sollen auf falsches Verhalten hinweisen

Die Polizei kommt

Mängelkarten sollen auf falsches Verhalten hinweisen

Wegen der in letzter Zeit gestiegenen Zahl an Wohnungseinbrüchen in Rheda-Wiedenbrück wird die Polizei am Mittwoch, den 30.11. in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr mit Streifen und dem Bannerbulli vor Ort sein.

Sie fordert Bürgerinnen und Bürger zur Wachsamkeit auf: Bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen solle sofort der Polizeiruf 110 gewählt werden.

Zudem klären die Beamtinnen und Beamten über die Möglichkeiten des Einbruchsschutzes auf und bieten Termine für eine kostenfreie technische Beratung durch die Polizei an. Alternativ kann auch unter Tel. 05241/869-1878 eine kostenlose Beratung vereinbart werden.

Zudem werden die Bewohner von Einfamilienhäusern, welche leichte Beute von Einbrechern werden könnten, mit einer Präventions-Mängelkarte auf Gefahren hingewiesen.

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: