10. Oktober 2016 / Allgemeines

Polizei fahndet nach zwei jungen Männern

20-Jährige wurde beraubt

Polizei fahndet nach zwei jungen Männern

Samstag früh gegen 5.00 Uhr wurde eine Wiedenbrückerin auf der Jodokus-Temme-Straße in Höhe der Bäckerei Sudbrock auf dem Nachhauseweg von zwei entgegen kommenden Männern beraubt. Diese rissen ihr Samsung-Mobiltelefon und ihr Portemonnaie aus der Hand und flüchteten zu Fuß in Richtung »Auf der Schanze«.

Täterbeschreibung:
Erster Mann: ca. 20 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schlank, blonde, etwas längere Haare, bekleidet mit einem roten Kapuzenpullover der Marke »Adidas« und einer dunkelblauen Jeans

Zweiter Mann: ca. 20 Jahre alt, etwa 185 cm groß, schlank, braune kurze Haare, grün gestreiftes Oberteil, graue Jacke und dunkelblaue Sporthose

Hinweise bitte an die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel. 05242-4100-0.

Meistgelesene Artikel

Das könnte Dich auch interessieren:

Currywurst im Glas? Na klar, bei der Fleischerei Mix!
Allgemeines

... und viele weitere hausgemachte Spezialitäten

weiterlesen...
Rent an Abiturient: Hilfe gesucht – Hilfe gefunden
Allgemeines

Eine Aktion der Q2 des Ratsgymansiums Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...