10. April 2017 / Allgemeines

Auf den Märkten werden Ostereier verteilt

Gemeinsame Aktion von Jugendrotkreuz und Markthändlern

Auf den Märkten werden Ostereier verteilt

Auf dem Foto: Mitglieder des Jugendrotkreuzes und Vertreter der Markhändler Rheda-Wiedenbrücks, hinten links JRK-Leiter Marc Grüter, daneben Kathrin Troschke und die Familie Blienert als Vertreter der Markthändler Rheda-Wiedenbrücks, vorne die Jugendlichen des JRKs

Zum diesjährigen Osterfest hat sich das Jugendrotkreuz (JRK) Rheda-Wiedenbrück eine besondere Aktion einfallen lassen. An Karsamstag, den 15. 4.2017, werden sie erstmals in ihrem 10-Jährigen Bestehen selbst gefärbte Eier auf den Wochenendmärkten in Rheda und Wiedenbrück verteilen. In den Jahren zuvor unterstützten die Kinder und Jugendlichen bereits die Bereitschaft ihres DRK-Ortsvereins beim Verteilen von industriell gefärbten Eiern und dem Sammeln von Spenden.

»Wir wollen den Bekanntheitsgrad des Jugendrotkreuzes durch eine lokale Aktion erhöhen«, so die Gruppenleiterin und Initiatorin Kathrin Troschke. Daher wird dieses Jahr eine Kooperation zwischen dem Jugendrotkreuz und den Marktleuten eingegangen.

Das Jugendrotkreuz bekommt von sämtlichen eierverkaufenden Markhändlern aus Rheda und Wiedenbrück die rohen Eier gespendet. Zusammen stellen sie über 500 regionale Eier zur Verfügung. Durch diese enorme Spendenbereitschaft kann auf den Zukauf von Eiern verzichtet werden.

Bei den Marktbeschickern stößt die Idee, dass die JRKler die aus der Region stammenden Eier selber kochen, bunt färben und anschließend verteilen, auf großen Zuspruch und sie gehen die Kooperation gerne ein. »Früher war ich auch im Jugendrotkreuz aktiv und unterstütze daher die Aktion«, berichtet Michael Blienert vom Stand »Obst und Gemüse Franz Blienert« aus Beelen.

Die regionale Herkunft der gesponserten Eier freut das Jugendrotkreuz besonders. Dadurch erhält die Aktion umso mehr einen heimischen Charakter, den die Marktbesucher schätzen. Die JRKler wünschen allen ein Frohes Osterfest.

 

Neueste Artikel:

Parkplatz-Sperrung unter Brücke am Jägerheim
Baustellen und Sperrungen

Dauerparker sollten ihr Fahrzeug bis 16. Mai entfernen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: