27. März 2016 / Allgemeines

Das Stadtgespräch und Mein Rheda-Wiedenbrück verstecken Eier

Augen auf, das lohnt sich ab so- fort ganz besonders beim Lesen des Stadtgesprächs.

Das Stadtgespräch und Mein Rheda-Wiedenbrück verstecken Eier

Das Team hat in den Artikeln dieser Ausgabe drei Eier versteckt. Die Suche wird nicht leicht, denn wir haben uns alle Mühe gegeben, die ovalen Dinger irgendwo zwischen Leerzeichen und Buchstaben zu schieben. Es gibt ja nicht mehr viel, was man verstecken kann, ohne dass digitale Technik einem das Suchen abnimmt oder erleichtert.

 

Unsere Eier könnt Ihr nicht googeln oder als Ziel ins Navi eingeben. Das ist also ein so richtig altmodisches »Find-mich-Spiel«. Es wird anstrengend, lohnt sich aber,
denn leckere Preise warten auf die Eierfinder.

 

3 HIER, 3 DA
Das Stadtgespräch und Mein Rheda-Wiedenbrück verstecken Eier Diesmal ist alles anders. Drei sind nicht genug! Insgesamt sind sechs Eier im Spiel. Drei weitere sind im Netz
versteckt. Genauer: auf der Seite Mein Rheda-Wiedenbrück mit der Adresse www.mein-rhwd.de

 

Dort sind ebenfalls drei Eier irgendwo auf den Profilseiten der Unternehmen und Händler zu suchen. Eiersucher aufgepasst. Hier die Regeln:


3 Eier sind im Stadtgespräch und
3 Eier auf www.mein-rhwd.de versteckt.

 

Ihr müsst sie finden. Wenn Ihr sie gefunden habt, die entsprechenden Seitenzahlen in »Das Stadtgespräch« aufschreiben. Bei den Eierchen im Internetauftritt müssen die Namen der Unternehmen aufgeschrieben werden, bei denen sich die Eier versteckt haben. Am Ende müsstet Ihr drei Seitenzahlen und drei Unternehmensnamen auf eine Postkarte ( ja richtig!) schreiben und mit der echten Post an uns schicken:

Das Stadtgespräch, Stichwort »Ostereiersuche«, Hauptstraße 21, 33378 Rheda-Wiedenbrück.

 


Einsendeschluss ist der 07.04.16. Gewinner werden in der Mai-Ausgabe in »Das Stadtgespräch« und am 26.04.16 im Online-Auftritt www.mein-rhwd.de veröffentlicht. Was gibt es zu gewinnen?

 


1. Preis: Abendessen für zwei in
der Manufaktur


2. Preis:
Weinpräsent von »Wein
im Fachwerk«


3. Preis:
ein Eierabo von Surmann


Legt Euch also das Stadtgespräch ans Bett und ladet Euch die App »Mein Rheda-Wiedenbrück« auf Euer Smartphone. So habt Ihr immer die Gelegenheit, ganz nebenbei im Stadtgespräch und auf der Internetseite Eier zu suchen und Aktuelles aus dieser Stadt zu erfahren. Übrigens: In diesem Artikel ist noch kein Ei versteckt...

Neueste Artikel:

Ehrlicher Finder meldet sich bei der Polizei
Polizeimeldung

Hinweise oder Angaben zu dem Geld in dem Umschlag erbeten

weiterlesen...
Wir möchten IHR Held sein! Werden SIE unser Fan!
Partner News

SKW Haus und Grund auf Instagram und Facebook

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: