18. Juli 2016 / Allgemeines

Anwesenheit der Bewohnerin kümmerte Dieb nicht

Offene Terrassentür wurde zum Verhängnis

Anwesenheit der Bewohnerin kümmerte Dieb nicht

Eine Anwohnerin am Hellkamp in Batenhorst hatte am Donnerstag, den 14.7.2016 gegen 11.15 Uhr eine unliebsame Begegnung.

Als sie nach der Arbeit im Hausgarten ins Haus ging, traf sie dort in einem Zimmer auf einen etwa 25-30 Jahre alten dunkelhäutigen Mann mit schwarzen Haaren. Er trug eine dunkle Hose und ein kurzärmliges Oberteil, sprach kein Wort und verließ das Haus in Richtung Druffeler Straße.

Der Mann hatte aus dem Schlafzimmer die Schmuckschatulle der Frau mit allen Schmuckstücken sowie einen kleinen Geldbetrag aus ihrem Portemonnaie gestohlen und war zuvor, von der Frau unbemerkt, durch den Garten und eine offen stehende Terrassentür ins Wohnhaus gelangt.

Die Polizei in Rheda-Wiedenbrück bittet dringend um Zeugenhinweise unter Tel. 05242/4100-0.

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Geschwisterpaar tot in Stausee gefunden
News aus der Welt

Seit Freitag galten sie als vermisst. Jetzt sind eine 22-Jährige und ihr minderjähriger Bruder tot in einem Stausee entdeckt worden.

weiterlesen...
Suche nach radioaktiver Kapsel in Australien
News aus der Welt

Die auf dem Weg nach Perth abhanden gekommene Fracht ist klein, hat es aber in sich: Die Strahlenmenge des Cäsium-137 entspricht im Umkreis von einem Meter zehn Röntgenbehandlungen innerhalb einer Stunde.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...