25. November 2016 / Allgemeines

Unfall am Schulzentrum Burgweg

Schulbus prallte gegen Baum - keine Verletzten

Unfall am Schulzentrum Burgweg

Rheda-Wiedenbrück. Der 40-jährige Fahrer eines privaten Busunternehmens befuhr Freitagmorgen (25.11.) gegen 07.15 Uhr mit einem Gelenkbus, der als Schulbus eingesetzt war, die Volmaristraße in Richtung Schulzentrum Burgweg.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Bus nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Im Fahrzeug befanden sich neben dem Fahrer rund 70 Schülerinnen und Schüler. Es wurde niemand nennenswert verletzt, alle kamen mit dem Schrecken davon.

Die Schülerinnen und Schüler konnten von der Unfallstelle das Schulgelände zu Fuß erreichen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 22 000 Euro.

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: