20. Juni 2024 / News aus der Welt

Zügelloses Paar löst Polizeieinsatz in Flugzeug aus

Ein liebestolles Pärchen hat sich auf dem Flug von Spanien nach München auch von der Crew nicht stoppen lassen. Nun drohen den beiden strafrechtliche Folgen.

Ein Paar hat auf einem Flug «sexuelle Handlungen aneinander vorgenommen» und mit dem Verhalten gegenüber dem Flugpersonal einen Polizeieinsatz ausgelöst.
von dpa

Ein liebestolles Pärchen in einem Flieger nach München hat einen Polizeieinsatz am Flughafen ausgelöst. Der 44 Jahre alte Mann und die 40 Jahre alte Frau hätten auf dem Flug vom spanischen Alicante in ihrer Sitzreihe vor anderen Passagieren «sexuelle Handlungen aneinander vorgenommen», teilte die Bundespolizei mit. Als Mitarbeiter der Fluggesellschaft die beiden aufforderten, aufzuhören, sei das Paar beleidigend geworden.

Die Bundespolizei am Münchner Flughafen sei deshalb gestern wegen sogenannter «unruly passengers», also aggressiver oder gewalttätiger Fluggäste, alarmiert worden. Die Beamten hätten den Flieger nach der Landung am Gate betreten, bevor die Passagiere aussteigen durften, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Daraufhin hätten der Mann und die Frau «ihr Treiben» beendet und seien den Anweisungen der Bundespolizisten nachgekommen.

Das Paar müsse nun mit Ermittlungen der bayerischen Landespolizei wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses rechnen.


Bildnachweis: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Woidke greift Wagenknecht an - ist aber offen für Gespräche
News aus der Welt

Die SPD lag bei der Europawahl in Brandenburg knapp hinter dem BSW. Regierungschef Woidke ist dennoch zuversichtlich für die Landtagswahl - und äußert sich zum Bündnis Sahra Wagenknecht.

weiterlesen...
Prozess gegen Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
News aus der Welt

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Woidke greift Wagenknecht an - ist aber offen für Gespräche
News aus der Welt

Die SPD lag bei der Europawahl in Brandenburg knapp hinter dem BSW. Regierungschef Woidke ist dennoch zuversichtlich für die Landtagswahl - und äußert sich zum Bündnis Sahra Wagenknecht.

weiterlesen...
Prozess gegen Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
News aus der Welt

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...