28. Oktober 2023 / News aus der Welt

Zu wolkig - Blick auf Mondfinsternis nur vereinzelt möglich

Nicht überall in Deutschland werden Himmelsgucker die partielle Mondfinsternis am Abend mit eigenen Augen sehen können. Wo die Chancen noch am besten stehen.

Der Beginn einer Mondfinsternis (2022).
von dpa

In weiten Teilen Deutschlands haben am Samstagabend Wolken die Sicht auf die partielle Mondfinsternis behindert. Am besten standen die Chancen, das Himmelsschauspiel beobachten zu können, in Süddeutschland südlich der Donau. Auch im Raum Hamburg bis nach Brandenburg sollte es Chancen auf Wolkenlücken geben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag prognostizierte. Für das übrige Deutschland war dagegen weitgehende Bewölkung angesagt.

Bei einer partiellen Mondfinsternis kreuzt der Erdtrabant nach Angaben der Vereinigung der Sternfreunde zum Vollmond-Zeitpunkt die Erdbahn und tritt teilweise in den Kernschatten der Erde ein. Dieses Schauspiel begann am Samstag gegen 21.35 Uhr. Zum Höhepunkt der Mondfinsternis gegen 22.14 Uhr verdunkelte der Erdschatten sechs Prozent der Mondoberfläche. Um 22.53 Uhr verließ der Mond den Kernschatten der Erde wieder.


Bildnachweis: © Patrick Pleul/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tod nach Zahnbehandlung - Bewährungsstrafe für Narkosearzt
News aus der Welt

In einer Zahnarztpraxis in Hamburg wird ein junger Mann unter Vollnarkose behandelt. Es kommt zu Komplikationen, der Patient stirbt. Nun hat das Landgericht ein Urteil gesprochen.

weiterlesen...
Unbekannte stehlen 17 Tonnen Lachs aus Lastwagen
News aus der Welt

Ein Lastwagen soll Fisch von Dänemark nach Polen bringen. Doch er wird leer gefunden - von der Ladung keine Spur.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tod nach Zahnbehandlung - Bewährungsstrafe für Narkosearzt
News aus der Welt

In einer Zahnarztpraxis in Hamburg wird ein junger Mann unter Vollnarkose behandelt. Es kommt zu Komplikationen, der Patient stirbt. Nun hat das Landgericht ein Urteil gesprochen.

weiterlesen...
Unbekannte stehlen 17 Tonnen Lachs aus Lastwagen
News aus der Welt

Ein Lastwagen soll Fisch von Dänemark nach Polen bringen. Doch er wird leer gefunden - von der Ladung keine Spur.

weiterlesen...