27. Juli 2022 / News aus der Welt

Zehntausende Euro Theatergeld liegen auf der Straße

Wie sind die Geldscheine auf der Straße geflattert? Die Polizei weiß es nicht. Sicher ist indes, dass es sich um keine echten Scheine handelte.

Polizisten am Niederrhein haben nachgemachte Geldscheine auf einer Straße gefunden - und ordendlich sortiert.
von dpa

Manchmal werden Sprichwörter wahr: Am Niederrhein lag am Dienstag das Geld auf der Straße. Anrufer meldeten der Polizei, dass auf der Strecke zwischen Kranenburg und Goch alles voller Geldscheine liege.

Die Einsatzkräfte rückten aus und fanden tatsächlich Hunderte täuschend echt aussehende Scheine. Nur ein kleiner Aufdruck zeigte, dass es sich um nachgemachtes Geld handelt, wie es in Filmen oder im Theater verwendet wird.

«Zeugen gaben an, mehrere Verkehrsteilnehmer hätten angehalten und seien nach dem Aussteigen und Prüfen der Scheine enttäuscht weitergefahren», teilte die Polizei am Mittwoch mit. 332 Scheine im vermeintlichen Wert von 28.850 Euro sammelten die Beamten dann noch ein. Woher das Geld stammt, blieb unklar. Gleichzeitig warnte die Polizei alle, die womöglich doch ein paar Scheine eingesammelt haben: Solches Theatergeld zu besitzen, ist legal - wer aber versuche, damit zu bezahlen, begehe eine Straftat.


Bildnachweis: © Polizei Kleve/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 8100 Tote nach Erdbeben in Türkei und Syrien
News aus der Welt

Nach den schweren Erdbeben im türkisch-syrischen Grenzgebiet bleibt die Situation trotz anlaufender Hilfe dramatisch. Menschen frieren, die Zerstörungen werden sichtbarer, immer mehr Tote werden gezählt.

weiterlesen...
«Stimmen unter den Trümmern» - Kampf gegen die Zeit
News aus der Welt

Kälte, Regen, Schnee und große Zerstörung - die Retter in der Türkei und Syrien kämpfen mit widrigen Bedingungen. Ihnen läuft die Zeit davon. Die Menschen sind verzweifelt - und wütend.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mehr als 8100 Tote nach Erdbeben in Türkei und Syrien
News aus der Welt

Nach den schweren Erdbeben im türkisch-syrischen Grenzgebiet bleibt die Situation trotz anlaufender Hilfe dramatisch. Menschen frieren, die Zerstörungen werden sichtbarer, immer mehr Tote werden gezählt.

weiterlesen...
«Stimmen unter den Trümmern» - Kampf gegen die Zeit
News aus der Welt

Kälte, Regen, Schnee und große Zerstörung - die Retter in der Türkei und Syrien kämpfen mit widrigen Bedingungen. Ihnen läuft die Zeit davon. Die Menschen sind verzweifelt - und wütend.

weiterlesen...