25. Juli 2021 / News aus der Welt

Wasserversorgung auf Sylt unterbrochen

Mitten in der Urlaubszeit haben Tausende Haushalte auf der Insel Sylt kein Wasser. Schuld ist offensichtlich ein Software-Problem.

Passanten sind auf der Nordseeinsel Sylt am Strand in Westerland auf der Promenade unterwegs. (Archivbild)
von dpa

Mitten in der Urlaubszeit hat auf Sylt eine Störung beim Wasserversorger am Samstagabend für eine Unterbrechung der Wasserversorgung gesorgt. Medienberichten zufolge waren Tausende Haushalte auf der Insel betroffen.

Schuld an der Misere war offensichtlich ein Softwareproblem beim Wasserversorger: «Infolge eines Fehlers in der Speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) des Wasserwerks Westerland hatte sich ein Unterprogramm aufgehängt, so dass es zu einer kurzzeitigen Störung der Wasserversorgung kam», teilte die Energieversorgung Sylt am späten Samstagabend auf ihrer Facebook-Seite mit.

Der Schaden sei behoben und das Trinkwassernetz werde aktuell wieder in den Betrieb genommen, hieß es weiter.


Bildnachweis: © Daniel Bockwoldt/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Studie: Normales Immunsystem trotz 217 Covid-Impfungen
News aus der Welt

Viel hilft viel? Bei Impfungen ist das wissenschaftlich umstritten. Einem Mann haben massenhaft Corona-Impfungen wohl nicht geschadet. Vom Nachahmen raten Fachleute aber ausdrücklich ab.

weiterlesen...
Seltene Laune der Natur: Ein Panda im Kakao-Look
News aus der Welt

Vertraute Form, völlig falsche Farbe: Wer zum ersten Mal das Foto eines kakaobraun gefleckten Pandas sieht, hält es vermutlich für ein Fake-Bild. Doch solche Tiere gibt es wirklich.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Studie: Normales Immunsystem trotz 217 Covid-Impfungen
News aus der Welt

Viel hilft viel? Bei Impfungen ist das wissenschaftlich umstritten. Einem Mann haben massenhaft Corona-Impfungen wohl nicht geschadet. Vom Nachahmen raten Fachleute aber ausdrücklich ab.

weiterlesen...
Seltene Laune der Natur: Ein Panda im Kakao-Look
News aus der Welt

Vertraute Form, völlig falsche Farbe: Wer zum ersten Mal das Foto eines kakaobraun gefleckten Pandas sieht, hält es vermutlich für ein Fake-Bild. Doch solche Tiere gibt es wirklich.

weiterlesen...