26. Juni 2023 / News aus der Welt

Waldbrände: Montreal hat schlechteste Luft weltweit

Seit Wochen brennen im Westen und Nordosten Kanadas zahlreiche Feuer. Die Rauchbelastung ist so mittlerweile hoch, dass die Luftqualität in Montreal Negativrekorde erreicht.

Smog über der Skyline von Montreal. Aufgrund von Waldbränden ist die Luftqualität in der Metropole derzeit besonders schlecht.
von dpa

Die seit Wochen andauernden Waldbrände in ganz Kanada haben die Millionenmetropole Montreal zeitweise zur Stadt mit der schlechtesten Luftqualität weltweit gemacht. Laut dem Schweizer Technologieunternehmen «IQAir», das weltweit die Luftqualität überwacht, hatte die Stadt in der Provinz Quebec im Osten Kanadas am Sonntag die höchste Luftverschmutzung der Welt - vor Johannesburg (Südafrika) und Jakarta (Indonesien). Der kanadische Sender CBC schrieb, die Umweltbehörde ECCC führe den Rauch in Montreal sowie in der Hauptstadt Ottawa auf die zahlreichen Waldbrände zurück.

Der Premierminister von Quebec, Francois Legault, rief in einem Tweet dazu auf, dass gefährdete Menschen nicht das Haus verlassen sollten. Auch mehrere Sportveranstaltungen und Konzerte wurden wegen des Smogs abgesagt. Öffentliche Sportplätze und Schwimmbäder wurden geschlossen, wie die Stadt auf Twitter bekanntgab. Bilder zeigten, wie die Skyline von Montreal in grauen Rauch gehüllt war.

Nach Angaben der Regionalregierung von Quebec loderten rund 80 Waldbrände in der Provinz. «Die Situation der Waldbrände im Norden von Quebec ist weiterhin besorgniserregend. Wir beobachten die Situation genau», schrieb Legault.

Auch in Kanadas Hauptstadt Ottawa warnten Behörden laut Medienberichten vor schlechter Luft. Dort habe die Luftqualität einer «sehr hohen Risikostufe» entsprochen, hieß es bei CBC/Radio-Canada. Bereits seit Wochen wüten in Kanadas Westen und mittlerweile auch im Nordosten des Landes zahlreiche Feuer, deren Rauch auch schon die Nordostküste der USA, allen voran New York, erreicht hatte.


Bildnachweis: © Graham Hughes/The Canadian Press/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Video von Flughafen: Debatte über Polizeigewalt in England
News aus der Welt

Aufnahmen vom Flughafen Manchester zeigen einen Polizisten, der auf einen am Boden liegenden Mann eintritt. Innenministerin Yvette Cooper verlangt Aufklärung.

weiterlesen...
750 Passagiere saßen etwa drei Stunden in Zügen fest
News aus der Welt

Bahnreisende in zwei Zügen in Köln mussten sich am Donnerstag in Geduld üben. Ihre Züge mussten auf der Strecke evakuiert werden - doch aus Sicherheitsgründen zog sich das hin.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Video von Flughafen: Debatte über Polizeigewalt in England
News aus der Welt

Aufnahmen vom Flughafen Manchester zeigen einen Polizisten, der auf einen am Boden liegenden Mann eintritt. Innenministerin Yvette Cooper verlangt Aufklärung.

weiterlesen...
750 Passagiere saßen etwa drei Stunden in Zügen fest
News aus der Welt

Bahnreisende in zwei Zügen in Köln mussten sich am Donnerstag in Geduld üben. Ihre Züge mussten auf der Strecke evakuiert werden - doch aus Sicherheitsgründen zog sich das hin.

weiterlesen...