13. Februar 2022 / News aus der Welt

Trotz Corona-Verboten - Niederländer feiern in Nachtclubs

«De Nacht staat open»: Obwohl Corona-Verbote gelten, haben in den Niederlanden etliche Menschen die Nacht zum Tag gemacht. In mehreren Städten waren Clubs ausverkauft.

Trotz angedrohter hoher Geldstrafen blieen in Amsterdam die Nachtlokale offen.
von dpa

Tausende Niederländer haben sich in der Nacht zum Sonntag über Corona-Verbote hinweggesetzt und in Nachtclubs und Diskotheken durchgefeiert.

In mehreren Städten seien Clubs ausverkauft gewesen, berichtete die Nachrichtenagentur ANP. Mit der Aktion «De Nacht staat open» (Die Nacht steht offen) protestierten Gastro-Unternehmen in Amsterdam, Rotterdam, Utrecht und weiteren Städten gegen Corona-Regeln, die eine Schließung um spätestens 22.00 Uhr vorschreiben.

In Amsterdam blieben Nachtlokale trotz angedrohter Geldstrafen in Höhe von 4500 Euro offen. Anderswo, darunter Maastricht und Groningen, sagten Clubbetreiber angesichts drohender Strafen von bis zu 50.000 Euro geplante Protest-Partys ab. Daraufhin kamen Tausende von jungen Leuten zu illegalen Ravepartys im Freien zusammen, berichtete die Zeitung «Algemeen Dagblad».

Die niederländische Regierung hatte am Donnerstag erklärt, zum 18. Februar die meisten Corona-Maßnahmen aufheben zu wollen. Stadien, Theater, Kinos und Gaststätten sollen dann wieder fast uneingeschränkt für Besucher freigegeben werden. Ende Februar sollen dann die restlichen Einschränkungen aufgehoben werden.

Die Infektionszahlen sind zwar nach wie vor hoch, doch steigen die Patientenzahlen in Krankenhäusern nur langsam. Daher nimmt der Druck von Bürgern, Bürgermeistern und Unternehmern auf die Regierung zu, die Einschränkungen aufzuheben.


Bildnachweis: © Paul-Henri Verlooy/Belga/dpa/Symbolbild
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lichter am Rockefeller-Weihnachtsbaum in New York angeknipst
News aus der Welt

Alle Jahre wieder glitzert es an der berühmten New Yorker Fifth Avenue. Rund um den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center sind zur 90. Beleuchtungszeremonie die Straßen dicht.

weiterlesen...
Freie Betten in Kinderkliniken verzweifelt gesucht
News aus der Welt

Vielen Mädchen und Jungen machen derzeit Atemwegsinfekte zu schaffen. Für Babys kann insbesondere der Erreger RSV gefährlich werden - doch dutzende Kliniken können keine kleinen Patienten mehr aufnehmen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lichter am Rockefeller-Weihnachtsbaum in New York angeknipst
News aus der Welt

Alle Jahre wieder glitzert es an der berühmten New Yorker Fifth Avenue. Rund um den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center sind zur 90. Beleuchtungszeremonie die Straßen dicht.

weiterlesen...
Freie Betten in Kinderkliniken verzweifelt gesucht
News aus der Welt

Vielen Mädchen und Jungen machen derzeit Atemwegsinfekte zu schaffen. Für Babys kann insbesondere der Erreger RSV gefährlich werden - doch dutzende Kliniken können keine kleinen Patienten mehr aufnehmen.

weiterlesen...