5. Juni 2022 / News aus der Welt

«Tischlein deck dich» - Marburg feiert Stadtjubiläum

Um ohne Autoverkehr feiern zu können, hat Marburg eine Bundesstraße im Stadtgebiet sperren lassen. Mehr als 50.000 Manschen feierten mit.

Fußgänger und Fahrräder statt Autos: Tausende Menschen strömen zu «Tischlein deck dich» auf die als «Stadtautobahn» bekannte B3 in Marburg.
von dpa

Mehr als 800 Tische auf einer vierspurigen Bundesstraße: Mit einer riesigen Festtafel und einer Flaniermeile auf der gesperrten Bundesstraße 3 hat die mittelhessische Stadt Marburg ihren 800. Geburtstag gefeiert.

Mehr als 50.000 Besucher kamen am Sonntag zu dem Event unter dem Motto «Tischlein deck dich», wie die Kommune am Nachmittag mitteilte. Dafür wurde im Marburger Stadtgebiet die Bundesstraße auf rund 2,5 Kilometer Länge gesperrt. Auf der einen Fahrbahnseite fand eine Geburtstagstafel mit mehr als 800 Tischen Platz, auf der anderen Seite gab es - passend zum Internationalen Umwelttag - Raum für alternative Mobilitätskonzepte.


Bildnachweis: © Nadine Weigel/Dpa/Nadine Weigel/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Debatte um Berlinale geht weiter
News aus der Welt

Die Kritik an Israel bei der Abschlussgala der Berlinale sorgt weiter für Debatten. Angesichts politischer Reaktionen warnen Experten vor falschen Erwartungen.

weiterlesen...
Dior stellt neue Kollektion in Paris vor
News aus der Welt

Das französische Modehaus Christian Dior blickt zurück in die Ära der späten 1960er-Jahre und macht die Geburt von Ready-to-Wear zum Mittelpunkt seiner kommenden Herbst-/Winter-Kollektion.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Debatte um Berlinale geht weiter
News aus der Welt

Die Kritik an Israel bei der Abschlussgala der Berlinale sorgt weiter für Debatten. Angesichts politischer Reaktionen warnen Experten vor falschen Erwartungen.

weiterlesen...
Dior stellt neue Kollektion in Paris vor
News aus der Welt

Das französische Modehaus Christian Dior blickt zurück in die Ära der späten 1960er-Jahre und macht die Geburt von Ready-to-Wear zum Mittelpunkt seiner kommenden Herbst-/Winter-Kollektion.

weiterlesen...