18. April 2022 / News aus der Welt

Tiger tötet Pfleger in indonesischem Zoo

Tragödie im Serulingmas Wildlife Park auf der Insel Java in Indonesien. Während ein Pfleger im Käfig mit Routinearbeiten beschäftig ist, schnappt die Raubkatze zu.

Noch ist unklar, wie es zu dem es zu dem Tiger-Angriff kommen konnte.
von dpa

Ein Königstiger hat in einem indonesischen Zoo einen Tierpfleger getötet. Der Unfall ereignete sich am Sonntag, als der Mann den Käfig der Raubkatze im Serulingmas Wildlife Park auf der Insel Java reinigen wollte, sagte Zoodirektor Lulut Yekti.

Zuvor habe der Pfleger den Tiger gefüttert. «Unser Mitarbeiter war mit Routinearbeiten beschäftigt, als das Unglück passierte», erklärte Yekti.

Details dazu, wie es zu dem Angriff kommen konnte, gab es zunächst nicht, weil keine Augenzeugen anwesend waren: Der Pfleger war den Angaben zufolge zum Zeitpunkt der Attacke allein. Eine Untersuchung soll die Umstände nun klären. Der Park wurde vorübergehend geschlossen. Der Königstiger, auch Bengalischer Tiger genannt, ist die zweitgrößte Unterart des Tigers.


Bildnachweis: © Ukrinform/dpa/Symbolbild
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Rettungsschwimmer an den Küsten starten in die Wachsaison
News aus der Welt

Bei sommerlichen Lufttemperaturen tummeln sich viele Menschen an den Stränden von Nord- und Ostsee. Wer sich im Wasser abkühlen möchte, kann dies nun vielerorts schon an bewachten Stränden tun.

weiterlesen...
Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld
Polizeimeldung

Kriminalität Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld Am Donnerstag...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Rettungsschwimmer an den Küsten starten in die Wachsaison
News aus der Welt

Bei sommerlichen Lufttemperaturen tummeln sich viele Menschen an den Stränden von Nord- und Ostsee. Wer sich im Wasser abkühlen möchte, kann dies nun vielerorts schon an bewachten Stränden tun.

weiterlesen...
Erdmännchen sagen viel - erwarten aber nicht immer Antwort
News aus der Welt

Erdmännchen wuseln nicht nur ständig munter durcheinander, sondern brabbeln auch vor sich hin. Mit Halsbändern voller Technik konnten Forschende nun die Bedeutung einiger Laute entschlüsseln.

weiterlesen...