30. Dezember 2021 / News aus der Welt

Taxi stürzt von fünftem Parkdeck-Stock auf Straße

Unglaublicher Unfall im südkoreanischen Busan: Ein Taxifahrer durchbricht die Mauer eines Parkdecks im fünften Stock eines Kaufhauses. Der Fahrer stirbt, mehrere Menschen werden verletzt.

Hier stürzt das Taxi (im roten Kreis) auf die Straße.
von dpa

Beim Sturz eines Taxis von einem Parkplatz im fünften Stock eines Kaufhauses in der südkoreanischen Stadt Busan ist der Fahrer ums Leben gekommen.

Sieben Menschen seien verletzt worden, berichtete die Zeitung «The Korea Herald» unter Berufung auf die Polizei.

Auch seien zwölf Autos bei dem Unfall in der südöstlichen Küstenmetropole beschädigt worden. Der Fahrer habe mit seinem Taxi eine Mauer des Parkdecks durchbrochen und sei dann auf die Straße gestürzt. Auf Bildern des Unfallorts war zu sehen, wie das Taxi auf ein anderes Auto stürzte.

Wie es genau zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.


Bildnachweis: © YNA/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tötete ein Soldat vier Menschen? Die Aufarbeitung läuft
News aus der Welt

In der Nacht zu Freitag fallen in zwei niedersächsischen Gemeinden Schüsse. Vier Menschen sind tot, darunter ein Kind. Die Ermittler verdächtigen einen Bundeswehrsoldaten.

weiterlesen...
Mann in Stockholm erschossen - Verdacht auf Bandengewalt
News aus der Welt

Schwden kämpft seit Jahren gegen die organisierte Kriminalität. Nach Schätzungen der Polizei haben Tausende Verbindungen zu kriminellen Netzwerken.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tötete ein Soldat vier Menschen? Die Aufarbeitung läuft
News aus der Welt

In der Nacht zu Freitag fallen in zwei niedersächsischen Gemeinden Schüsse. Vier Menschen sind tot, darunter ein Kind. Die Ermittler verdächtigen einen Bundeswehrsoldaten.

weiterlesen...
Mann in Stockholm erschossen - Verdacht auf Bandengewalt
News aus der Welt

Schwden kämpft seit Jahren gegen die organisierte Kriminalität. Nach Schätzungen der Polizei haben Tausende Verbindungen zu kriminellen Netzwerken.

weiterlesen...