31. Dezember 2022 / News aus der Welt

Silvesterrakete setzt Wohnung in Brand - eine Verletzte

Es ist noch nicht Mitternacht, trotzdem wird schon Feuerwerk gezündet: In Frankfurt fliegt eine Rakete in ein Wohnhaus. Flammen breiten sich aus. Eine Frau muss ins Krankenhaus.

Die Feuerwehr löscht den Brand im Hochhaus, den eine fehlgeleitete Silvesterrakete ausgelöst hat.
von dpa

Eine fehlgeleitete Silvesterrakete hat ein Feuer in einem Hochhaus in Frankfurt am Main ausgelöst. Die Rakete war vor dem Haus abgefeuert worden und setzte nach Angaben der Feuerwehr erst einen Balkon im sechsten Stock des Gebäudes in Brand, bevor die Flammen auf die Wohnung übergriffen.

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schließlich löschen. Eine Frau erlitt eine Rauchvergiftung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Ob es sich bei ihr um die Bewohnerin der betroffenen Wohnung handelte, war zunächst unklar.


Bildnachweis: © Chris Lorenz/5vision.media/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hitzetote in Mekka: Ägypten sucht nach Vermissten
News aus der Welt

Rund 1,8 Millionen Pilger nahmen in diesem Jahr an der Wallfahrt in Saudi-Arabien teil, die mit Temperaturen um die 50 Grad begleitet wurde. Hunderte kamen ums Leben, viele gelten als vermisst.

weiterlesen...
Was Urlaubsländer beim Klimaschutz planen
News aus der Welt

Reisen ohne schlechtes Gewissen? Urlaub bedeutet schon wegen An- und Abreise in der Regel auch Belastungen fürs Klima. Urlaubsziele in Europa versuchen durch Klima-Bewusstsein attraktiv zu bleiben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hitzetote in Mekka: Ägypten sucht nach Vermissten
News aus der Welt

Rund 1,8 Millionen Pilger nahmen in diesem Jahr an der Wallfahrt in Saudi-Arabien teil, die mit Temperaturen um die 50 Grad begleitet wurde. Hunderte kamen ums Leben, viele gelten als vermisst.

weiterlesen...
Was Urlaubsländer beim Klimaschutz planen
News aus der Welt

Reisen ohne schlechtes Gewissen? Urlaub bedeutet schon wegen An- und Abreise in der Regel auch Belastungen fürs Klima. Urlaubsziele in Europa versuchen durch Klima-Bewusstsein attraktiv zu bleiben.

weiterlesen...