10. Juni 2022 / News aus der Welt

Schüler trinken unbekannte Flüssigkeit: Vier Schwerverletzte

Fünf Schüler einer Realschule haben eine unbekannte Flüssigkeit getrunken und wurden daraufhin aufgrund gesundheitlicher Probleme in ein Krankenhaus gebracht. Die Flüssigkeit wird nun untersucht.

Einsatzkräfte stehen im Eingangsbereich der Essener Realschule.
von dpa

An einer Essener Realschule haben Schüler am Freitagmittag aus einer Flasche eine unbekannte Flüssigkeit getrunken und danach massive gesundheitliche Probleme bekommen.

Fünf Schüler im Alter zwischen 12 und 14 Jahren seien in Krankenhäuser gebracht worden, teilte ein Feuerwehrsprecher mit. Vier seien schwer verletzt, zwei davon seien nach dem Trinken bewusstlos geworden. Drei weitere Kinder hätten schon vor dem Feuerwehreinsatz über Probleme geklagt und seien von ihren Eltern abgeholt worden.

Die Feuerwehr habe die 1,5-Liter-PET-Flasche sichergestellt und erste Proben genommen, die bisher keine Ergebnisse gebracht hätten. Deshalb sei die Flasche für weitere Untersuchungen mit einem Feuerwehrfahrzeug und Blaulicht nach Dortmund zur analytischen Taskforce der Feuerwehr gebracht worden. Die Flasche habe offenbar in einem Abfallkorb auf dem Schulhof gelegen, sagte der Sprecher.

Ob die Schüler die Flasche dort entdeckt und aus Neugier getrunken haben oder jemand ihnen die Flasche angeboten hat - ein Mitschüler oder Schulfremde - war zunächst unklar. An der Schule sei bereits Unterrichtsschluss gewesen, sagte der Sprecher. Die Flüssigkeit in der Flasche sei klar. Es lasse sich auf Anhieb nicht beurteilen, ob sie giftig oder ätzend sei.

Die Polizei ermittele wegen gefährlicher Körperverletzung gegen Unbekannt, sagte ein Sprecher. Dazu würden auch Kinder im Krankenhaus befragt, soweit sie dazu in der Lage seien. Außerdem werde natürlich die Flasche auf Spuren untersucht, sobald die Feuerwehr mit der Bestimmung der Flüssigkeit fertig sei.


Bildnachweis: © Markus Gayk/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Lastzug walzt Grillfest nieder: Sechs Tote bei Rotterdam
News aus der Welt

Das Grillfest in einem kleinen Ort in Holland ist gerade voll im Gange. Dann die Katastrophe: Ein Lastzug fährt von einem Deich mitten in die Feiernden. Wie konnte es zu dem tragischen Unfall kommen?

weiterlesen...
Neues Logo der Moritz-Fontaine-Gesamtschule enthüllt
Für die ganze Familie

„Miteinander, Füreinander, Gemeinsam leben lernen“

weiterlesen...

Neueste Artikel

Explosion auf Marktplatz in Halle - zwei Schwerverletzte
News aus der Welt

Mitten in der Innenstadt von Halle gibt es eine Explosion - in öffentlichen Toiletten. Zwei junge Mädchen werden schwer verletzt, eine Frau leicht.

weiterlesen...
Prozess um Kindesentführung endet mit Haftstrafe für Vater
News aus der Welt

Die Eltern trennen sich. Der Kampf um den Umgang mit dem gemeinsamen Sohn mündet in der Entführung des Kindes nach Panama. Der Vater wird dafür zu einer Haftstrafe verurteilt. Das Kind wird noch lange an dem Trauma leiden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Explosion auf Marktplatz in Halle - zwei Schwerverletzte
News aus der Welt

Mitten in der Innenstadt von Halle gibt es eine Explosion - in öffentlichen Toiletten. Zwei junge Mädchen werden schwer verletzt, eine Frau leicht.

weiterlesen...
Prozess um Kindesentführung endet mit Haftstrafe für Vater
News aus der Welt

Die Eltern trennen sich. Der Kampf um den Umgang mit dem gemeinsamen Sohn mündet in der Entführung des Kindes nach Panama. Der Vater wird dafür zu einer Haftstrafe verurteilt. Das Kind wird noch lange an dem Trauma leiden.

weiterlesen...