5. August 2022 / News aus der Welt

Corona: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt

Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet binnen 24 Stunden weniger Corona-Neuinfektionen als noch in der Vorwoche. Die Anzahl der Todesfälle steigt allerdings.

Die Gesundheitsämter in Deutschland melden dem RKI 59.506 Corona-Neuinfektionen.
von dpa

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz heute mit 432,2 angegeben. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 05.00 Uhr wiedergeben.

Am Vortag hatte der Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche bei 451,3 gelegen (Vorwoche: 607,0; Vormonat: 687,7). Allerdings liefern diese Angaben nur ein sehr unvollständiges Bild der Infektionszahlen. Experten gehen seit einiger Zeit von einer hohen Zahl nicht vom RKI erfasster Fälle aus - vor allem weil bei weitem nicht alle Infizierte einen PCR-Test machen lassen. Nur positive PCR-Tests zählen in der Statistik. Zudem können Nachmeldungen oder Übermittlungsprobleme zu einer Verzerrung einzelner Tageswerte führen.

Zahl der Neuinfektionen sinkt

Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI zuletzt 59.506 Corona-Neuinfektionen (Vorwoche: 84.798) und 165 Todesfälle (Vorwoche: 153) innerhalb eines Tages. Vergleiche der Daten sind auch hier wegen des Testverhaltens, Nachmeldungen oder Übermittlungsproblemen nur eingeschränkt möglich. Generell schwankt die Zahl der registrierten Neuinfektionen und Todesfälle deutlich von Wochentag zu Wochentag, da insbesondere am Wochenende viele Bundesländer nicht ans RKI übermitteln und ihre Fälle im Wochenverlauf nachmelden.

Das RKI zählte seit Beginn der Pandemie 31.178.705 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2. Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden.


Bildnachweis: © Hauke-Christian Dittrich/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Building Bridges
Good Vibes

Schüleraustausch USA-Deutschland

weiterlesen...

Neueste Artikel

Dugong-Kühe teils vom Aussterben bedroht
News aus der Welt

Sie sollen einst die Vorlage für den Mythos der Meerjungfrau geliefert haben. Vor der Küste Ostafrikas könnten die Dugong-Seekühe jedoch bald unwiederbringlich verschwunden sein.

weiterlesen...
RKI: Viele Klinikeinweisungen wegen Atemwegsinfektionen
News aus der Welt

Werte so hoch wie sonst bei schweren Grippewellen: Viele Menschen haben mit Atemwegserkrankungen zu kämpfen, manche müssen ins Krankenhaus. Bei Corona bleibt eine klare Trendumkehr aber erst einmal aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Dugong-Kühe teils vom Aussterben bedroht
News aus der Welt

Sie sollen einst die Vorlage für den Mythos der Meerjungfrau geliefert haben. Vor der Küste Ostafrikas könnten die Dugong-Seekühe jedoch bald unwiederbringlich verschwunden sein.

weiterlesen...
RKI: Viele Klinikeinweisungen wegen Atemwegsinfektionen
News aus der Welt

Werte so hoch wie sonst bei schweren Grippewellen: Viele Menschen haben mit Atemwegserkrankungen zu kämpfen, manche müssen ins Krankenhaus. Bei Corona bleibt eine klare Trendumkehr aber erst einmal aus.

weiterlesen...