4. Mai 2023 / News aus der Welt

Polizei fasst Schützen in Atlanta nach Großfahndung

In einem US-Krankenhaus fallen Schüsse, es folgt eine aufsehenerregende Flucht: Der Verbrecher hält die Polizei über Stunden in Atem. Als er festgenommen wird, schweben mehrere Opfer noch in Lebensgefahr.

Nach einer Großfahndung der Polizei wurde der Schütze gefasst, der in Atlanta eine Frau getötet und vier weitere verletzt haben soll.
von dpa

Nach tödlichen Schüssen in einem Krankenhaus der US-Großstadt Atlanta hat eine stundenlange Großfahndung zur Festnahme des mutmaßlichen Täters geführt. Laut Polizeiangaben wurde der 24-Jährige gestern Abend (Ortszeit) gefasst, nachdem er im Warteraum einer Klinik um sich geschossen und eine 39-Jährige getötet haben soll. Bei der Tat, deren Hintergründe zunächst unklar waren, wurden außerdem vier weitere Frauen verletzt - einige von ihnen lebensgefährlich.

Nach dem Vorfall flüchtete der mutmaßliche Schütze in einem gestohlenen Auto. Die Einsatzkräfte suchten in mehreren Bezirken des Bundesstaates Georgia mit einem Großaufgebot nach dem Mann, der als bewaffnet und gefährlich beschrieben wurde. Ein Foto des Verdächtigen wurde ebenfalls veröffentlicht.

Schießereien, Morde und auch Suizide mit Feuerwaffen sind in den USA an der Tagesordnung. Jedes Jahr kommen so Zehntausende Menschen ums Leben. Im konservativ geprägten Bundesstaat Georgia sind die Schusswaffengesetze besonders lax. Der republikanische Gouverneur Brian Kemp unterzeichnete vergangenes Jahr ein Gesetz, dass das Tragen von Schusswaffen auch ohne staatliche Lizenz erlaubt.


Bildnachweis: © Alex Slitz/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erpresser wollten Millionen von Schumacher-Familie
News aus der Welt

Bekannt war bereits, dass zwei Männer wegen versuchter Prominenten-Erpressung in Untersuchungshaft sitzen. Nun gibt die Staatsanwaltschaft bekannt, wen die mutmaßlichen Täter im Visier hatten.

weiterlesen...
Spezialeinheiten überwältigen Automatensprenger
News aus der Welt

Seit 2020 sollen sie immer wieder in Deutschland auf Beutefahrt gegangen sein, aber nach ihrem jüngsten Coup in Heilbronn wartete auf fünf mutmaßliche Gangster in Südholland eine böse Überraschung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erpresser wollten Millionen von Schumacher-Familie
News aus der Welt

Bekannt war bereits, dass zwei Männer wegen versuchter Prominenten-Erpressung in Untersuchungshaft sitzen. Nun gibt die Staatsanwaltschaft bekannt, wen die mutmaßlichen Täter im Visier hatten.

weiterlesen...
Spezialeinheiten überwältigen Automatensprenger
News aus der Welt

Seit 2020 sollen sie immer wieder in Deutschland auf Beutefahrt gegangen sein, aber nach ihrem jüngsten Coup in Heilbronn wartete auf fünf mutmaßliche Gangster in Südholland eine böse Überraschung.

weiterlesen...