3. März 2022 / News aus der Welt

Polizei entdeckt riesige Cannabis-Plantage in Wohnhaus

Drogenfund in Millionenhöhe: In drei Düsseldorfer Wohnungen hat die Polizei in insgesamt acht Räumen Cannabis-Indoor-Plantagen aufgespürt. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen.

In einem Wohnhaus in Düsseldorf hat die Polizei eine riesige Cannabis-Plantage entdeckt.
von dpa

In einem Wohnhaus in Düsseldorf hat die Polizei eine riesige Cannabis-Plantage entdeckt, die sich in drei miteinander verbundenen Erdgeschosswohnungen befand.

Der Jahresverkaufswert der herangezüchteten Drogen wird auf rund eine Million Euro geschätzt, teilte die Kreispolizeibehörde Mettmann mit. Expertenschätzungen zufolge entspreche der Strombedarf für eine solch große Plantage in etwa dem jährlichen Verbrauch von rund 300 Zwei-Personen-Haushalten. Die Polizei stellte auch die Beleuchtungs-, Entlüftungs- und Bewässerungsanlagen sicher.

Die Ermittler trafen zwei Tatverdächtige an. Die 40 und 26 Jahre alten Männer wurden festgenommen. Es werde geprüft, ob sie einem Haftrichter vorgeführt werden.

Insgesamt acht Räume seien zu Indoor-Plantagen umgebaut worden, hieß es. Die Abluft wurde über Rohrsysteme durch eine Wohnung im ersten Obergeschoss nach Außen geführt. Alle 687 Cannabis-Pflanzen in unterschiedlichen Wachstumsstadien seien sichergestellt worden. Sie würden untersucht und dann vernichtet, teilte die Polizei weiter mit.

Hintergrund der Durchsuchung war den Angaben zufolge ein Ermittlungsverfahren nach dem Fund einer Cannabis-Plantage in einem ehemaligen Hotel in Mettmann Anfang November vergangenen Jahres.


Bildnachweis: © -/Kreispolizeibehörde Mettmann/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auf Sarg der Queen zugerannt: Mann muss in Psychiatrie
News aus der Welt

Tausende Menschen gingen wenige Tage nach dem Tod der Queen schweigend an ihrem Sarg vorbei, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Ein Mann rannte jedoch auf den Sarg zu. Das hat nun Folgen für ihn.

weiterlesen...
Kondome in Frankreich für junge Leute bald gratis
News aus der Welt

Die Anti-Baby-Pille und weitere Verhütungsmittel wie eine Spirale gibt es in Frankreich bereits kostenlos für unter 25-Jährige. Nun kündigt Präsident Macron eine «kleine Verhütungsrevolution» an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Auf Sarg der Queen zugerannt: Mann muss in Psychiatrie
News aus der Welt

Tausende Menschen gingen wenige Tage nach dem Tod der Queen schweigend an ihrem Sarg vorbei, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Ein Mann rannte jedoch auf den Sarg zu. Das hat nun Folgen für ihn.

weiterlesen...
Kondome in Frankreich für junge Leute bald gratis
News aus der Welt

Die Anti-Baby-Pille und weitere Verhütungsmittel wie eine Spirale gibt es in Frankreich bereits kostenlos für unter 25-Jährige. Nun kündigt Präsident Macron eine «kleine Verhütungsrevolution» an.

weiterlesen...