14. November 2022 / News aus der Welt

Pferd krank: Sankt Martin reitet in Essen auf Motorrad

Was macht man, wenn das Pferd für den Martinszug krank ist? In Essen wird auf ein «Ersatzpferd» umgesattelt. Die Alternative mit vier Rädern kam gut an.

Motorrad statt Pferd: In Essen hat ein Martinsdarsteller umgesattelt.
von dpa

Bei einem Martinszug in Essen ist der Martinsdarsteller am Montagabend mangels Pferd als Sozius auf einem schweren Motorrad durchs Viertel gezogen. Das Pferd sei krank geworden, Ersatz habe sich kurzfristig nicht besorgen lassen, sagte ein Sprecher der örtlichen Werbegemeinschaft. Da habe die Werbegemeinschaft auf das Motorrad als «Ersatzpferd» gesetzt.

Der Martin verteilte im Stadtteil Heisingen von der Sitzbank des Motorrads herunter Lutscher an Kinder. Probleme habe es nicht gegeben - das Pferd auf Rädern sei gut angekommen.


Picture credit: © Christoph Reichwein/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fähre sinkt auf dem Nil: Drei tote Arbeiter
News aus der Welt

Auf dem Nil bei Kairo in Ägypten ist eine Fähre gesunken. Dabei sind drei Menschen gestorben. Nach weiteren Menschen wird noch gesucht.

weiterlesen...
Drei Frauen in Wiener Bordell getötet
News aus der Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Kurz darauf bietet sich den Ermittlern ein grausamer Anblick. Ein Verdächtiger ist schnell gefasst, das Motiv unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fähre sinkt auf dem Nil: Drei tote Arbeiter
News aus der Welt

Auf dem Nil bei Kairo in Ägypten ist eine Fähre gesunken. Dabei sind drei Menschen gestorben. Nach weiteren Menschen wird noch gesucht.

weiterlesen...
Drei Frauen in Wiener Bordell getötet
News aus der Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Kurz darauf bietet sich den Ermittlern ein grausamer Anblick. Ein Verdächtiger ist schnell gefasst, das Motiv unklar.

weiterlesen...