4. Oktober 2023 / News aus der Welt

Mutmaßlicher Drogenkurier mit 47 Kilogramm Khat erwischt

Ein Somalier ist am Flughafen von Zürich mit Koffern voller Drogen erwischt worden. Es soll sich dabei um 47 Kilogramm Khat-Blätter handeln. Es ist der zweite Fall innerhalb weniger Tage.

Sichergestellte Blätter der Kaudroge Khat. (Archivbild)
von dpa

Am Flughafen von Zürich ist innerhalb von wenigen Tagen ein zweiter Mann mit Koffern voller Drogen gestoppt worden. Der 37-Jährige habe 47 Kilogramm Khat dabei gehabt, berichtete die Kantonspolizei am Mittwoch. Der Somalier sei aus Südafrika gekommen und habe nach London weiterfliegen wollen. Erst vergangene Woche war ein mutmaßlicher Drogenkurier mit einer ähnlichen Menge in Zürich festgenommen worden. Er war auch in Südafrika gestartet.

Khat ist eine berauschende Droge, bei der die Blätter der Pflanze Catha edulis gekaut werden. Sie ist vor allem in Ostafrika und im Nahen Osten verbreitet. In der Schweiz wie in Deutschland ist sie nach dem Betäubungsmittelgesetz verboten. Anfang des Jahres waren zwei Drogenkuriere mit mehr als 100 Kilogramm Khat in Zürich aufgeflogen und mit Geldstrafen davongekommen.


Bildnachweis: © -/Zollfahndungsamt Frankfurt/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Dior stellt neue Kollektion in Paris vor
News aus der Welt

Das französische Modehaus Christian Dior blickt zurück in die Ära der späten 1960er-Jahre und macht die Geburt von Ready-to-Wear zum Mittelpunkt seiner kommenden Herbst-/Winter-Kollektion.

weiterlesen...
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
News aus der Welt

Während der Pandemie tauchten auch viele Jungen und Mädchen stärker in die digitale Welt ein. Wie groß ist der Suchtfaktor Smartphone jetzt? Und welche Rolle spielen TikTok-Challenges?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Dior stellt neue Kollektion in Paris vor
News aus der Welt

Das französische Modehaus Christian Dior blickt zurück in die Ära der späten 1960er-Jahre und macht die Geburt von Ready-to-Wear zum Mittelpunkt seiner kommenden Herbst-/Winter-Kollektion.

weiterlesen...
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
News aus der Welt

Während der Pandemie tauchten auch viele Jungen und Mädchen stärker in die digitale Welt ein. Wie groß ist der Suchtfaktor Smartphone jetzt? Und welche Rolle spielen TikTok-Challenges?

weiterlesen...