13. Oktober 2022 / News aus der Welt

Mit vier Promille hinter dem Steuer - Polizei stoppt Mann

Die Polizei hat einen 51-Jährigen gestoppt, der betrunken mit seinem Auto unterwegs war. Was ihn jetzt erwartet.

Die Polizei zog einen stark betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr.
von dpa

Ein Autofahrer ist mit mehr als vier Promille in Korntal-Münchingen bei Stuttgart unterwegs gewesen. Er sei am Mittwochabend «sehr rasant» und ohne Licht gefahren, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Eine Frau war auf den 51-Jährigen aufmerksam geworden, als er betrunken in sein Auto gestiegen ist. Die Polizei stoppte den Mann und nahm ihm den Führerschein weg. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


Bildnachweis: © David Inderlied/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kriegsbombe wird in Heidelberg entschärft
News aus der Welt

Bei Bauarbeiten in der Nähe des Heidelberger Hauptbahnhofs wird eine Weltkriegsbombe gefunden. Nun sollen die Spezialisten ran. Für mehrere Tausend Heidelberger hat das Folgen.

weiterlesen...
Boris Becker droht keine weitere Strafe in Deutschland
News aus der Welt

Medienberichten zufolge könnte Boris Becker bald aus Großbritannien nach Deutschland abgeschoben werden. Drohen ihm in seinem Heimatland juristische Konsequenzen?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kriegsbombe wird in Heidelberg entschärft
News aus der Welt

Bei Bauarbeiten in der Nähe des Heidelberger Hauptbahnhofs wird eine Weltkriegsbombe gefunden. Nun sollen die Spezialisten ran. Für mehrere Tausend Heidelberger hat das Folgen.

weiterlesen...
Boris Becker droht keine weitere Strafe in Deutschland
News aus der Welt

Medienberichten zufolge könnte Boris Becker bald aus Großbritannien nach Deutschland abgeschoben werden. Drohen ihm in seinem Heimatland juristische Konsequenzen?

weiterlesen...