20. November 2022 / News aus der Welt

Mann wird von Zug erfasst und läuft in Socken davon

Ein 27-Jähriger überquert Bahngleise und wird von einem Regionalexpress erfasst. Zunächst verschwindet der Mann und löst damit eine Suchaktion aus. Erst zehn Stunden später sucht er Hilfe im Krankenhaus.

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen.
von dpa

Ein 27-jähriger Mann ist in der Nähe von Stralsund beim Überqueren der Gleise von einem Regionalexpress erfasst worden und trotz Verletzungen danach weggelaufen. Seine Schuhe ließ er zurück, wie die Bundespolizei mitteilte. Er sei in Socken in Richtung eines Wohngebiets im Stralsunder Ortsteil Grünhufe gelaufen.

Zunächst war unklar, um wen es sich handelte und wie es der Person ging. Die Polizei startete einen Zeugenaufruf über die Medien. Zudem suchten Beamte mit zwei Fährtenhunden. In den frühen Morgenstunden ging der 27-Jährige wegen seiner erlittenen Verletzungen schließlich in ein Krankenhaus in Stralsund. Als die Mediziner ihn gegen 2.00 Uhr am Sonntagmorgen aufnahmen, vermuteten sie aufgrund des Zeugenaufrufs, dass ihr Patient der Gesuchte sein könnte. «Durch erste Ermittlungsmaßnahmen konnte dieser Zusammenhang bestätigt werden», so die Bundespolizei am Sonntag. Welcher Art und wie schwer die Verletzungen sind, wurde nicht mitgeteilt.

Der Mann hatte den Ermittlern zufolge am Samstagnachmittag gegen 16.00 Uhr am Haltepunkt Grünhufe die Gleise überquert. Der Regionalexpress zwischen Rostock und Stralsund habe ihn trotz Schnellbremsung erfasst.


Picture credit: © Lino Mirgeler/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Steigende Energiepreise machen Tierbestattungen teurer
News aus der Welt

Nach dem Tod eines geliebten Haustieres entscheiden sich viele Besitzer, das Tier einäschern und bestatten zu lassen. Auch dort machen sich inzwischen Preissteigerungen bemerkbar.

weiterlesen...
Erste Münzen mit Charles-Porträt kommen in Umlauf
News aus der Welt

Großbritannien hat einen neuen König und ab heute auch neues Münzgeld - Scheine sollen folgen. Nach und nach wird so das Geld mit dem Konterfei der Queen ersetzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Steigende Energiepreise machen Tierbestattungen teurer
News aus der Welt

Nach dem Tod eines geliebten Haustieres entscheiden sich viele Besitzer, das Tier einäschern und bestatten zu lassen. Auch dort machen sich inzwischen Preissteigerungen bemerkbar.

weiterlesen...
Erste Münzen mit Charles-Porträt kommen in Umlauf
News aus der Welt

Großbritannien hat einen neuen König und ab heute auch neues Münzgeld - Scheine sollen folgen. Nach und nach wird so das Geld mit dem Konterfei der Queen ersetzt.

weiterlesen...