7. März 2022 / News aus der Welt

Löscharbeiten nach Brand in Möbelhaus abgeschlossen

In der Bettenabteilung eines Möbelhauses in Bietigheim-Bissingen bricht ein Feuer aus. Einsatzkräfte kämpfen stundenlang gegen die Flammen. Es entsteht ein Millionenschaden.

Nur wenige Minuten vor dem Auftakt des verkaufsoffenen Sonntags geriet das Möbelhaus in Brand.
von dpa

Nach dem Brand in einem Möbelhaus im baden-württembergischen Bietigheim-Bissingen sind die Löscharbeiten abgeschlossen.

Sie hätten bis in die Nacht gedauert, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Das Feuer war am Sonntagvormittag vermutlich in der Bettenabteilung des Möbelhauses ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei konnte das Gebäude evakuiert werden. Drei Menschen wurden leicht verletzt. Auch das Dach des Möbelhauses stürzte ein.

Weil der Brand eine große Rauchwolke nach sich zog, musste ein Mittelalterfest in einem benachbarten Stadtteil am Nachmittag abgebrochen werden. Es entstand nach Polizeiangaben ein Millionenschaden. Warum es zu dem Brand kam, sei weiterhin unklar, so ein Sprecher am Montag.


Bildnachweis: © Hemmann/SDMG/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Türkei und Syrien: Über 11.700 Tote im Katastrophengebiet
News aus der Welt

In der Türkei und auch in Syrien kommt nach und nach internationale Unterstützung an. Dennoch warten viele Erdbebenopfer noch auf die nötige Hilfe. Die Todeszahlen steigen derweil immer weiter.

weiterlesen...
Ex-Grundschulleiter wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht
News aus der Welt

Er soll sich an schlafenden Kindern vergangen und dies mit dem Handy gefilmt haben - nun muss sich ein ehemaliger Grundschuldirektor aus Osthessen wegen dieser und weiterer Vorwürfe vor Gericht verantworten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Türkei und Syrien: Über 11.700 Tote im Katastrophengebiet
News aus der Welt

In der Türkei und auch in Syrien kommt nach und nach internationale Unterstützung an. Dennoch warten viele Erdbebenopfer noch auf die nötige Hilfe. Die Todeszahlen steigen derweil immer weiter.

weiterlesen...
Ex-Grundschulleiter wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht
News aus der Welt

Er soll sich an schlafenden Kindern vergangen und dies mit dem Handy gefilmt haben - nun muss sich ein ehemaliger Grundschuldirektor aus Osthessen wegen dieser und weiterer Vorwürfe vor Gericht verantworten.

weiterlesen...