13. August 2022 / News aus der Welt

Leichte Abkühlung nach heißem Wochenende angesagt

Das Sommerhoch «Oscar» verabschiedet sich so langsam. Einzelne Schauer und Gewitter kündigen sich an. Zur Wochenmitte soll es deutlich abkühlen.

Ein Radfahrer auf dem Rheindamm.
von dpa

Nach einem heißen Wochenende kühlt es sich in weiten Teilen Deutschlands etwas ab. Am Sonntag werde es überwiegend heiter und trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach mit. Nur im zentralen Mittelgebirge und im Bayerwald besteht ein leichtes Schauerrisiko.

Die Temperaturen steigen auf maximal 28 bis 35 Grad. In der Nacht zu Montag verabschiedet sich das Sommerhoch «Oscar» in Richtung Nordosteuropa. Es kommen zunehmend Wolken und Schauer auf, überwiegend bleibt es jedoch trocken. Die Temperaturen fallen auf 21 bis 15 Grad. 

Ab Montag sind laut DWD deutschlandweit einzelne Schauern und Gewitter bei wechselhafter Bewölkung möglich. «Oftmals bleibt es aber auch trocken», sagte der DWD-Meteorologe Marcel Schmid. Lediglich im Norden, im Nordosten sowie am Alpenrand seien Gewitter mit teils Hagel und Sturmböen möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen 26 und 31 Grad. In den westlichen Mittelgebirgen, am Alpenrand sowie an der Küste wird es etwas kühler. 

Bis Dienstag setzen sich die hochsommerlichen Temperaturen fort. Zur Wochenmitte soll es deutlich abkühlen. «Dadurch steigen die Chancen, die Trockenheit allmählich etwas zu mindern und die Waldbrandgefahr zu reduzieren», sagte Schmid. 


Bildnachweis: © Federico Gambarini/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kriegsbombe wird in Heidelberg entschärft
News aus der Welt

Bei Bauarbeiten in der Nähe des Heidelberger Hauptbahnhofs wird eine Weltkriegsbombe gefunden. Nun sollen die Spezialisten ran. Für mehrere Tausend Heidelberger hat das Folgen.

weiterlesen...
Boris Becker droht keine weitere Strafe in Deutschland
News aus der Welt

Medienberichten zufolge könnte Boris Becker bald aus Großbritannien nach Deutschland abgeschoben werden. Drohen ihm in seinem Heimatland juristische Konsequenzen?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kriegsbombe wird in Heidelberg entschärft
News aus der Welt

Bei Bauarbeiten in der Nähe des Heidelberger Hauptbahnhofs wird eine Weltkriegsbombe gefunden. Nun sollen die Spezialisten ran. Für mehrere Tausend Heidelberger hat das Folgen.

weiterlesen...
Boris Becker droht keine weitere Strafe in Deutschland
News aus der Welt

Medienberichten zufolge könnte Boris Becker bald aus Großbritannien nach Deutschland abgeschoben werden. Drohen ihm in seinem Heimatland juristische Konsequenzen?

weiterlesen...