30. September 2023 / News aus der Welt

Weitere Ermittlungen nach mutmaßlichem Mord an 14-Jähriger

Eine 14-Jährige wird vermisst, wenig später wird ihre Leiche gefunden. Ein Verdächtiger sitzt in Untersuchungshaft. Was steckt hinter der Tat?

Kerzen, Blumen und ein großer Plüschteddy vor einem Zaun am Fundort der Leiche einer 14-Jährigen.
von dpa

Auch zwei Tage nach dem Fund einer toten 14-Jährigen laufen die Ermittlungen im nordhessischen Bad Emstal (Landkreis Kassel) weiter. Das sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Weitere Details nannte er mit Verweis auf die Staatsanwaltschaft allerdings nicht.

Dutzende Kerzen und Polizeiflatterband waren am Samstag noch am Feldweg in Bad Emstal zu sehen, wo die Leiche der Frau am Donnerstag gefunden wurde, nachdem sie seit Mittwoch vermisst worden war. Zahlreiche Blumen und ein großer, weißer Plüschteddy lagen an einem Zaun. Auf Zetteln und Steinen vor der Schule des Mädchens stand «Warum??? - Ruhe in Frieden» und «Wir vermissen dich».

Ein 20 Jahre alter Bekannter des Mädchens soll für den Tod der Schülerin verantwortlich sein. Gegen ihn war am Freitag nach Angaben der Staatsanwaltschaft Kassel und des Polizeipräsidiums Nordhessen Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Mordes erlassen worden. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.


Bildnachweis: © Swen Pförtner/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Einsturz von Autobahnbrücke in China: Mindestens elf Tote
News aus der Welt

Das Unglück ereignete sich infolge von sintflutartigen Niederschlägen. Die Rettungsarbeiten sind noch im Gange.

weiterlesen...
Angriff an Volkshochschule - Hintergrund weiter unklar
News aus der Welt

An einer Volkshochschule im schleswig-holsteinischen Wedel wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Einsturz von Autobahnbrücke in China: Mindestens elf Tote
News aus der Welt

Das Unglück ereignete sich infolge von sintflutartigen Niederschlägen. Die Rettungsarbeiten sind noch im Gange.

weiterlesen...
Angriff an Volkshochschule - Hintergrund weiter unklar
News aus der Welt

An einer Volkshochschule im schleswig-holsteinischen Wedel wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus.

weiterlesen...