3. September 2021 / News aus der Welt

Kokain im Wert von 45 Millionen Euro in Mango-Container

Kokain statt Früchte: Drogen-Ermittler sind in einem Container im Hafen von Rotterdam fündig geworden. Das Rauschgift mit Millionenwert wurde vernichtet.

Ein Teil eines großen Kokainfunds. Symbolbild
von dpa

600 Kilo Kokain im Wert von 45 Millionen Euro haben Fahnder im Rotterdamer Hafen in einem Container voller Mangos entdeckt. Der Fund wurde am Freitag in einer Lieferung aus Brasilien gemacht, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.

Die Früchte waren für eine Firma in den Niederlanden bestimmt, die aber mit dem Schmuggel nichts zu tun habe, betonten die Ermittler. Für den Kampf gegen den Drogenschmuggel im Hafen haben die Schifffahrtspolizei, der Zoll, die Finanzfahndung und die Staatsanwaltschaft ein spezielles Ermittlungsteam gebildet. Das Rauschgift wurde vernichtet.


Bildnachweis: © Christian Charisius/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
News aus der Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
News aus der Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
News aus der Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
News aus der Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...