5. August 2022 / News aus der Welt

Kokain im Wert von 23,5 Millionen Euro beschlagnahmt

Drei Männer sind im Zusammenhang mit dem Fund festgenommen worden. Woher die Drogen stammen, weiß die Polizei noch nicht.

Kokain mit einem Straßenverkaufswert in zweistelliger Millionenhöhe ist in Kapstadt sichergestellt worden. (Symbolbild)
von dpa

Die südafrikanische Polizei hat nahe der Touristenmetropole Kapstadt Kokain im Wert von umgerechnet 23,5 Millionen Euro beschlagnahmt.

Die Drogen seien in einem Lastwagen auf einer Autobahnraststätte gefunden worden, sagte Zinzi Hani, die Sprecherin der Spezialeinheit Hawks, am Freitag. Drei Männer seien in Zusammenhang mit dem Fund verhaftet worden.

Die Herkunft des Kokains war am Freitag zunächst unklar. Südafrika ist aufgrund seiner internationalen Handelsbeziehungen mit Ländern in Asien, Lateinamerika, Europa und Nordamerika ein gängiger Drogenumschlagpunkt sowie Afrikas Land mit der besten Straßeninfrastruktur und den modernsten Häfen.


Bildnachweis: © Marcus Brandt/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Februar beginnt mit Wind und Wolken
News aus der Welt

Der zweite Monat des Jahres zeigt sich zu Beginn von seiner grauen Seite. Wind und Wolken dominieren das Wetter.

weiterlesen...
Prozess wegen Wilderei gegen verurteilten Polizistenmörder
News aus der Welt

Für den Mord an zwei Polizisten vor einem Jahr in der Westpfalz ist ein Saarländer bereits verurteilt worden. Jetzt doht ihm eine weiterer Prozess - wegen Jagdwilderei.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Februar beginnt mit Wind und Wolken
News aus der Welt

Der zweite Monat des Jahres zeigt sich zu Beginn von seiner grauen Seite. Wind und Wolken dominieren das Wetter.

weiterlesen...
Prozess wegen Wilderei gegen verurteilten Polizistenmörder
News aus der Welt

Für den Mord an zwei Polizisten vor einem Jahr in der Westpfalz ist ein Saarländer bereits verurteilt worden. Jetzt doht ihm eine weiterer Prozess - wegen Jagdwilderei.

weiterlesen...