9. April 2022 / News aus der Welt

Jordaniens König wird in Frankfurt an Bandscheibe operiert

Zahlreiche Fallschirmsprünge haben bei König Abdullah II. ihre Spuren hinterlassen. In letzter Zeit sind die Schmerzen immer stärker geworden.

König Abdullah II. - die Bandscheibe verursacht starke Schmerzen.
von dpa

Wegen eines akuten Bandscheibenvorfalls muss sich Jordaniens König Abdullah II. in Frankfurt einer Operation unterziehen.

Er werde deswegen am Sonntag auf Rat seiner Ärzte nach Deutschland fliegen, meldete die staatliche jordanische Nachrichtenagentur Petra. Nach der Operation brauche er etwa eine Woche zur Genesung, bevor er nach Jordanien zurückkehre.

Abdullahs gesundheitlichen Probleme sind demnach eine Folge von Fallschirmsprüngen während seines Dienstes in einer Eliteeinheit der jordanischen Armee. Der Monarch habe deswegen schon früher unter Schmerzen gelitten, die jedoch zugenommen hätten und dringend eine Operation erforderlich machten, hieß es weiter.

Der 60 Jahre Abdullah regiert seit 1999 in dem als stabil geltenden Wüstenstaat Jordanien. Er war lange Berufsoffizier und wurde als Pilot und Fallschirmspringer ausgebildet. Das Königreich ist ein Verbündeter der USA und anderer westlicher Staaten.


Bildnachweis: © Hannah Mckay/PA Wire/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

First Lady stellt Weihnachtsdekoration im Weißen Haus vor
News aus der Welt

Es leuchtet, funkelt und glitzert im Weißen Haus: 77 Weihnachtsbäume wurden aufgestellt und mehr als 83.000 Weihnachtslichter angebracht. Die Dekoration steht in diesem Jahr unter dem Motto «We the People».

weiterlesen...
Fernseher schlägt Handy - wenn Kinder Medien konsumieren
News aus der Welt

Fernseher aus, Handy weg - das kann Ärger geben, schon mit den Kleinsten. Wieviel Zeit Kinder mit und vor Medien verbringen, sollte eine neue Studie klären. Sind die Sorgen der Eltern berechtigt?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

First Lady stellt Weihnachtsdekoration im Weißen Haus vor
News aus der Welt

Es leuchtet, funkelt und glitzert im Weißen Haus: 77 Weihnachtsbäume wurden aufgestellt und mehr als 83.000 Weihnachtslichter angebracht. Die Dekoration steht in diesem Jahr unter dem Motto «We the People».

weiterlesen...
Fernseher schlägt Handy - wenn Kinder Medien konsumieren
News aus der Welt

Fernseher aus, Handy weg - das kann Ärger geben, schon mit den Kleinsten. Wieviel Zeit Kinder mit und vor Medien verbringen, sollte eine neue Studie klären. Sind die Sorgen der Eltern berechtigt?

weiterlesen...