4. Januar 2022 / News aus der Welt

Weniger Kinder von Impfstoff-Panne in Hannover betroffen

In Hannover wurde Kindern der Erwachsenen-Impfstoff mit höherer Konzentration gespritzt. Wie es zu dem Fehler kommen konnte, ist noch unklar.

Für Fünf- bis Elfjährige ist ein Impfstoff mit geringerer Konzentration vorgesehen.
von dpa

Von der Panne im Impfzentrum am Zoo in Hannover sind weniger Kinder betroffen als zunächst angenommen.

Nach Angaben der Region Hannover vom Dienstag erhielten 21 Jungen und Mädchen am Montag die für Erwachsene vorgesehene höhere Impfstoffkonzentration - das habe eine erneute Überprüfung der Abläufe ergeben, erklärte eine Sprecherin. Tags zuvor war noch von 42 Kindern die Rede gewesen. Als Grund für die Panne nannte die Sprecherin menschliches Versagen.

Für die Kinder war eigentlich die Impfdosis für Fünf- bis Elfjährige vorgesehen gewesen. Nach Einschätzung der leitenden Fachärztin des Gesundheitsamts, Marlene Graf, seien von der höheren Konzentration jedoch keine gravierenden Folgen zu erwarten. Regionspräsident Steffen Krach (SPD) kündigte an, alle Abläufe noch einmal zu überprüfen, um zu klären, wie es zu dem Fehler kommen konnte. In dem betroffenen Impfzentrum hatte Mitte Dezember auch Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) nach eigenen Angaben zwei Kinder geimpft.


Bildnachweis: © Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Lastzug walzt Grillfest nieder: Sechs Tote bei Rotterdam
News aus der Welt

Das Grillfest in einem kleinen Ort in Holland ist gerade voll im Gange. Dann die Katastrophe: Ein Lastzug fährt von einem Deich mitten in die Feiernden. Wie konnte es zu dem tragischen Unfall kommen?

weiterlesen...
Neues Logo der Moritz-Fontaine-Gesamtschule enthüllt
Für die ganze Familie

„Miteinander, Füreinander, Gemeinsam leben lernen“

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vergewaltigung mit Todesfolge: Prozess um tote 13-Jährige
News aus der Welt

2021 machte der Tod einer 13-Jährigen in Wien Schlagzeilen. Drei Männer stehen nun wegen Vergewaltigung mit Todesfolge vor Gericht. Ihre Aussagen widersprechen teils den Resultaten der Ermittlungen.

weiterlesen...
Sie sind Deine Tarifexperten
Wusstest du das?

Finde jetzt den passenden Handyvertrag mit unserem Partner dem Ashop Rheda

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vergewaltigung mit Todesfolge: Prozess um tote 13-Jährige
News aus der Welt

2021 machte der Tod einer 13-Jährigen in Wien Schlagzeilen. Drei Männer stehen nun wegen Vergewaltigung mit Todesfolge vor Gericht. Ihre Aussagen widersprechen teils den Resultaten der Ermittlungen.

weiterlesen...
Hurrikan «Ian» erreicht Kuba
News aus der Welt

Meteorologen warnen vor lebensbedrohlichen Überschwemmungen und Orkanböen: Hurrikan «Ian» hat mit großer Wucht Kuba erreicht und zieht nun über die Insel hinweg. Dort gilt es nicht nur, die Menschen zu schützen. Auch Florida bereitet sich bereits auf den Sturm vor.

weiterlesen...