14. Oktober 2021 / News aus der Welt

Hoch «Philine» bringt sonnige Tage und kalte Nächte

Tagsüber zeigt das Wetter am Wochenende ein freundliches Gesicht und erreicht Temperaturen im zweistelligen Bereich - zumindest in weiten Teilen Deutschlands. Doch die Nächte werden recht kalt.

Andrea Bunar, Zustellerin der Deutschen Post, unterwegs im herbstlich-bunten Spreewald.
von dpa

Nach regnerischen und windigen Tagen können sich große Teile Deutschlands auf Sonne am Wochenende freuen.

Zwar sorgt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Donnerstag Tief «Gerold» am Freitag noch für Sturm und Wind an den Küsten und auf den Bergen, doch dank Hoch «Philine» kommt vor allem im Süden zunehmend die Sonne heraus - falls sich der zähe Nebel verzieht. Im Norden können sich die Wolken hingegen noch länger halten.

«Die Temperaturen verbleiben insgesamt auf dem aktuellen Niveau und klettern tagsüber meist auf Werte um 13 bis 15 Grad. Kühler wird es vor allem in den höheren Lagen der Mittelgebirge, wo meist nur einstellige Höchstwerte erreicht werden», erklärte DWD-Metereologe Felix Dietzsch in Offenbach. In den Mittelgebirgen wird es demnach kälter als null Grad. Auch sonst sinken die Temperaturen oft auf nur wenige Grad über dem Gefrierpunkt. In Norddeutschland sei die Frostgefahr dagegen gering.

Noch bis Montag hält sich das insgesamt freundliche Wetter - am Dienstag wird es laut DWD wieder unbeständiger.


Bildnachweis: © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Der Ironman der Skilangläufer: 100. Wasalauf in Schweden
News aus der Welt

90 Kilometer auf Langlaufskiern durch den schwedischen Winter: Der Wasalauf gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Jedes Jahr stellen sich rund 16.000 Menschen diesem Spektakel.

weiterlesen...
Bundeswehrsoldat soll vier Menschen erschossen haben
News aus der Welt

Nachts fallen mehrere Schüsse in zwei Gemeinden in Niedersachsen. Vier Menschen sterben. Im Fokus der Ermittler steht ein Soldat. Was könnte das Motiv gewesen sein?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der Ironman der Skilangläufer: 100. Wasalauf in Schweden
News aus der Welt

90 Kilometer auf Langlaufskiern durch den schwedischen Winter: Der Wasalauf gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Jedes Jahr stellen sich rund 16.000 Menschen diesem Spektakel.

weiterlesen...
Bundeswehrsoldat soll vier Menschen erschossen haben
News aus der Welt

Nachts fallen mehrere Schüsse in zwei Gemeinden in Niedersachsen. Vier Menschen sterben. Im Fokus der Ermittler steht ein Soldat. Was könnte das Motiv gewesen sein?

weiterlesen...