4. Juli 2023 / News aus der Welt

GdP zu Ecstasy-Toten: Drogenfahndung falsch organisiert

Mehrere Mädchen und junge Frauen starben mutmaßlich an der Ecstasy-Variante «Blue Punisher». Mit Blick auf die Verbreitung der Droge bemängelt die Polizei fehlendes Personal und «untaugliche Strukturen».

Zahlreiche Tüten mit Ecstasy-Tabletten werden bei einem Pressegespräch des Zollfahndungsamtes Berlin-Brandenburg präsentiert.
von dpa

Nach dem Drogentod mehrerer Teenager fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP), den für Drogenfahndung zuständigen Zoll besser zu organisieren. «Die Drogenfahndung ist vollkommen falsch organisiert», sagte der stellvertretende GdP-Vorsitzende Frank
Buckenhofer den Zeitungen der Mediengruppe Bayern.

«Es gibt zu wenig Personal, untaugliche Strukturen und die falsche Ausrichtung.» Die Personalsituation bei Grenzkontrollen sei keine ernsthafte Gefahr für Drogenschmuggler, sagte Buckenhofer, der auch Vorsitzender der GdP Zoll ist, weiter. «Da ist man so schlecht aufgestellt, dass es auch egal ist, ob jemand überhaupt vor Ort ist.»

Vorfälle mit der chemischen Droge «Blue Punisher» sorgen derzeit für Aufsehen. Mehrere Mädchen und junge Frauen sind in jüngster Zeit mutmaßlich daran gestorben. Es handelt sich um eine besondere Erscheinungsform von Ecstasy-Tabletten. Herkunft und Wirkstoff können davon unabhängig variieren. Zuletzt waren solche Pillen durch eine offenbar sehr hohe und gefährliche Konzentration aufgefallen.


Bildnachweis: © Paul Zinken/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Erstklassige Lackierarbeiten in Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Qualität, Sorgfalt und Liebe zum Detail bietet Dir die Lackiererei Schlüter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tatverdächtiger im Fall Valeriia in Prag festgenommen
News aus der Welt

Der gewaltsame Tod der Neunjährigen aus dem sächsischen Döbeln hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Nun haben die Ermittler einen verdächtigen 36-Jährigen gefasst.

weiterlesen...
Letztes Schiff von Polarforscher Shackleton entdeckt
News aus der Welt

Die «Quest» sank vor mehr als 60 Jahren, nun haben Forscher das Wrack entdeckt. Das Schicksal Shackletons ist auf tragische Weise mit dem Schiff verbunden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tatverdächtiger im Fall Valeriia in Prag festgenommen
News aus der Welt

Der gewaltsame Tod der Neunjährigen aus dem sächsischen Döbeln hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Nun haben die Ermittler einen verdächtigen 36-Jährigen gefasst.

weiterlesen...
Letztes Schiff von Polarforscher Shackleton entdeckt
News aus der Welt

Die «Quest» sank vor mehr als 60 Jahren, nun haben Forscher das Wrack entdeckt. Das Schicksal Shackletons ist auf tragische Weise mit dem Schiff verbunden.

weiterlesen...