10. November 2022 / News aus der Welt

Fünf Frauen mit Auszeichnung «Goldene Bild der Frau» geehrt

Sie setzen sich ehrenamtlich für Menschen ein, die Hilfe brauchen oder achten auf Nachhaltigkeit. Nun bekommen Frauen auf einer Gala dafür Auszeichnungen und viel Aufmerksamkeit für ihre Projekte.

Marga Flader (l-r), Katharina Bach, Shahrzad Enderle, Kerstin Held, Günes Seyfarth und Jasmin Thamer.
von dpa

Ob Fahrrad-Training für geflüchtete Frauen, Hilfe für Pflegefamilien von behinderten Kindern oder Aufbau von Schulen in Afghanistan - die Funke Mediengruppe hat fünf Frauen für ihr ehrenamtliches Engagement mit dem Preis «Goldene Bild der Frau» ausgezeichnet.

Die Preise sind am Mittwochabend in Hamburg im Rahmen einer von Kai Pflaume moderierten Gala überreicht worden. Die Ehrungen sind mit je 10.000 Euro pro Projekt dotiert.

Die Frauen kommen aus Dorsten (Nordrhein-Westfalen), Freiburg (Baden-Württemberg), Oststeinbek (Schleswig-Holstein), Ovelgönne (Niedersachsen) und München (Bayern). Eine der fünf Frauen, Kerstin Held aus Ovelgönne und Vorsitzende des Bundesverbandes behinderter Pflegekinder e.V., hat zudem noch den mit 30.000 Euro dotierten Leserinnen- und Leserpreis gewonnen. Mit dem Gewinn möchte sie ihr Ziel verwirklichen, einen Bundesverband zur Aufklärung des Fetalen Alkoholsyndroms zu gründen. Dieses wird durch den Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft ausgelöst, wie die Funke-Mediengruppe mitteilte.

Prominente Gäste im Hamburger Stage-Theater

Zu den rund 450 Gästen im Hamburger Stage-Theater Neue Flora gehörten am Mittwochabend unter anderem Jeanette Biedermann, Wolke Hegenbarth, Tom Neuwirth, Kristina Vogel und Judith Williams. Musikalisch wurde die Gala von Newcomerin Alina eröffnet.

Zudem waren Schauspielerin Rea Garvey, Moderatorin und Unternehmerin Victoria Swarovski, Nachrichtensprecherin Susanne Daubner, Moderator Guido Cantz und Fernsehkoch Nelson Müller als prominente Unterstützung die Patinnen und Paten für die «Alltags-Heldinnen». Die Auszeichnung wird seit 15 Jahren von der Funke Mediengruppe verliehen. Es gibt den Angaben zufolge bereits 80 Preisträgerinnen.


Bildnachweis: © Georg Wendt/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verabschiedung des Haushaltes 2024
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Seit Ende November des vergangenen Jahres haben die Kreistagspolitikerinnen und -politiker den...

weiterlesen...
Drittwärmster und einer der nassesten Winter seit 1881
News aus der Welt

Wieder ein zu warmer Winter: Neben zu milden Temperaturen sorgte auch Nässe für Probleme. Der Februar brach sogar einen Rekord.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Drittwärmster und einer der nassesten Winter seit 1881
News aus der Welt

Wieder ein zu warmer Winter: Neben zu milden Temperaturen sorgte auch Nässe für Probleme. Der Februar brach sogar einen Rekord.

weiterlesen...
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry verliert vor Gericht
News aus der Welt

Nachdem sich Harry und Meghan vor Jahren aus dem Königshaus zurückgezogen hatten, folgte eine Herabstufung des Sicherheitsstatus. Das will Prinz Harry nicht hinnehmen.

weiterlesen...