31. Dezember 2021 / News aus der Welt

Frühlingshaftes Silvester in Süddeutschland

Der Jahreswechsel kommt in Deutschland mit einem Hauch von Frühling daher. Aus Großbritannien wird sogar ein Temperaturrekord gemeldet.

Blauer Himmel und Sonnenschein in München am letzten Tag des Jahres 2021.
von dpa

Offenbach/London - Mit ungewöhnlich milden Temperaturen verabschiedet sich in weiten Teilen Deutschlands das alte Jahr.

Die Höchsttemperaturen sollten am Freitag zwischen zehn Grad an den Küsten und bis zu 16 Grad im Südwesten liegen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Auch in der Nacht zum Samstag erwarten die Meteorologen keine größere Abkühlung.

In Großbritannien sprach der Wetterdienst sogar vom wärmsten Silvester seit Beginn der Messungen. Im Ort Ryehill in East Yorkshire wurden am Freitag 14,9 Grad Celsius erreicht. Das waren 0,1 Grad mehr als beim bisherigen Rekord 2011. Die Meteorologen rechneten damit, dass die Temperatur noch steigen könnte.

Im neuen Jahr erwarten die Experten in weiten Teilen Deutschlands bewölktes, aber meist trockenes und mildes Wetter. Am Samstag sei in der Südwesthälfte teils mit Auflockerungen und im Süden mit etwas Sonne zu rechnen. Die Temperaturen liegen bei maximal sieben bis 14 Grad.


Bildnachweis: © Felix Hörhager/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

First Lady stellt Weihnachtsdekoration im Weißen Haus vor
News aus der Welt

Es leuchtet, funkelt und glitzert im Weißen Haus: 77 Weihnachtsbäume wurden aufgestellt und mehr als 83.000 Weihnachtslichter angebracht. Die Dekoration steht in diesem Jahr unter dem Motto «We the People».

weiterlesen...
Fernseher schlägt Handy - wenn Kinder Medien konsumieren
News aus der Welt

Fernseher aus, Handy weg - das kann Ärger geben, schon mit den Kleinsten. Wieviel Zeit Kinder mit und vor Medien verbringen, sollte eine neue Studie klären. Sind die Sorgen der Eltern berechtigt?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

First Lady stellt Weihnachtsdekoration im Weißen Haus vor
News aus der Welt

Es leuchtet, funkelt und glitzert im Weißen Haus: 77 Weihnachtsbäume wurden aufgestellt und mehr als 83.000 Weihnachtslichter angebracht. Die Dekoration steht in diesem Jahr unter dem Motto «We the People».

weiterlesen...
Fernseher schlägt Handy - wenn Kinder Medien konsumieren
News aus der Welt

Fernseher aus, Handy weg - das kann Ärger geben, schon mit den Kleinsten. Wieviel Zeit Kinder mit und vor Medien verbringen, sollte eine neue Studie klären. Sind die Sorgen der Eltern berechtigt?

weiterlesen...