28. November 2022 / News aus der Welt

First Lady stellt Weihnachtsdekoration im Weißen Haus vor

Es leuchtet, funkelt und glitzert im Weißen Haus: 77 Weihnachtsbäume wurden aufgestellt und mehr als 83.000 Weihnachtslichter angebracht. Die Dekoration steht in diesem Jahr unter dem Motto «We the People».

Jill Biden spricht bei der Enthüllung des diesjährigen Weihnachtsthemas des Weißen Hauses im East Room des Präsidentensitzes.
von dpa

Weihnachtsstimmung im Weißen Haus: Die First Lady der USA, Jill Biden, hat die diesjährige Weihnachtsdekoration in der Regierungszentrale in Washington vorgestellt. «Was wir gemeinsam haben, ist so viel größer als die Dinge, die uns voneinander trennen», sagte Jill Biden bei der Präsentation des Weihnachtsschmucks.

Die Dekoration steht in diesem Jahr unter dem Motto «We the People» (auf Deutsch: «Wir, das Volk») - Worte aus der amerikanischen Verfassung. Dieser Begriff der Einheit beschreibe die «Seele der Nation», sagte die First Lady.

Nach Angaben ihres Büros sind 77 Weihnachtsbäume aufgestellt und mehr als 83.000 Weihnachtslichter angebracht worden. Wie üblich zieren große Kränze die Fenster an der Front der Regierungszentrale. Aus Teig und Zuckerguss wurde außerdem wie jedes Jahr eine Lebkuchen-Version des Weißen Hauses gebaut. Mehr als 150 Freiwillige aus dem ganzen Land hätten eine ganze Woche lang dabei geholfen, das Innere und Äußere der Regierungszentrale zu dekorieren, hieß es.


Bildnachweis: © Andrew Harnik/AP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Latexfans feiern auf «Erotikschiff»
News aus der Welt

Leder, Latex und viel nackte Haut: Auf dem «Torture-Ship» ist alles erlaubt. Hunderte Fetisch-Fans zog es wieder auf das «Erotikschiff» - allem Regen zum Trotz.

weiterlesen...
Toter in U-Bahnhof in Berlin-Kreuzberg gefunden
News aus der Welt

Das Kottbusser Tor in Kreuzberg gehört zu den Kriminalitätsschwerpunkten Berlins. Ist dort ein 26-Jähriger im U-Bahnhof getötet worden?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Latexfans feiern auf «Erotikschiff»
News aus der Welt

Leder, Latex und viel nackte Haut: Auf dem «Torture-Ship» ist alles erlaubt. Hunderte Fetisch-Fans zog es wieder auf das «Erotikschiff» - allem Regen zum Trotz.

weiterlesen...
Toter in U-Bahnhof in Berlin-Kreuzberg gefunden
News aus der Welt

Das Kottbusser Tor in Kreuzberg gehört zu den Kriminalitätsschwerpunkten Berlins. Ist dort ein 26-Jähriger im U-Bahnhof getötet worden?

weiterlesen...