16. Februar 2022 / News aus der Welt

Feuer bei Wertstofffirma in Plochingen

Großeinsatz der Feuerwehr: Bei einer Wertstofffirma in Baden-Württemberg ist ein Schrottlager in Brand geraten. Eine Rauchsäule über dem Gelände war weithin zu sehen.

Ein großer Schrotthaufen brennt und wird von Feuerwehrleuten gelöscht.
von dpa

Brennender Schrott hat auf dem Gelände einer Wertstofffirma in Plochingen (Baden-Württemberg) im Bereich des Hafens einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Dort sei am frühen Mittwochmorgen kurz vor 3.00 Uhr ein offenes Schrottlager in Brand geraten, sagte ein Sprecher der Polizei.

Der Brand sei sehr schwer zu löschen, die Rauchsäule über dem Firmengelände weithin zu sehen gewesen. Die Löscharbeiten sollen laut Feuerwehr noch mehrere Stunden dauern, das Feuer soll aber unter Kontrolle sein. Nach ersten Erkenntnissen gibt es keine Verletzten.

Es brannte ein Recyclingbetrieb neben der Bundesstraße 10. Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten, Messungen der Feuerwehr ergaben jedoch vorerst keine Gesundheitsgefährdung für die Bevölkerung. Auf der Bundesstraße sei es zu Sichtbehinderungen gekommen, sagte der Sprecher weiter. Die Höhe des Sachschadens sei noch unklar.


Bildnachweis: © Kohls/SDMG/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Los geht's!»: Elefantenbullen rufen ihre Kumpel
News aus der Welt

In Familiengruppen haben bei Elefanten die Weibchen das Sagen. Sind die Bullen aber unter sich, müssen sie sich selbst koordinieren. Dann grummeln sie miteinander.

weiterlesen...
Mann tötet in Kroatien mehrere Menschen in Altenheim
News aus der Welt

In einem Altenheim in Kroatien sterben Medienberichten zufolge fünf Menschen durch die Kugeln eines Mannes. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

«Los geht's!»: Elefantenbullen rufen ihre Kumpel
News aus der Welt

In Familiengruppen haben bei Elefanten die Weibchen das Sagen. Sind die Bullen aber unter sich, müssen sie sich selbst koordinieren. Dann grummeln sie miteinander.

weiterlesen...
Mann tötet in Kroatien mehrere Menschen in Altenheim
News aus der Welt

In einem Altenheim in Kroatien sterben Medienberichten zufolge fünf Menschen durch die Kugeln eines Mannes. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...