13. Juni 2021 / News aus der Welt

Explosion in Markthalle tötet zwölf Menschen in China

Das Unglück ereignete sich in den frühen Morgenstunden. Bei einer Gasexplosion in einer gut besuchten Markthalle in China gab es viele Todesopfer und Verletzte.

Rettungskräfte am Ort der Gasexplosion in der Gemeinde Yanhu im Bezirk Zhangwan in der Stadt Shiyan.
von dpa

Bei einer Gasexplosion in einer Markthalle in der zentralchinesischen Provinz Hubei sind staatlichen Medien zufolge am Sonntag zwölf Menschen getötet und 138 verletzt worden. Der Vorfall habe sich gegen 6.30 Uhr (Ortszeit) in der Stadt Shiyan ereignet, berichtete der Staatssender CCTV.

Unter den Verletzten seien 37 schwer verwundet. Die Rettungsarbeiten dauerten am Sonntagabend zunächst noch an. Rund 150 Menschen seien bis dahin aus den Trümmern des Gemüsemarktes gerettet worden, teilten die Behörden der Kommunistischen Partei in der Provinz mit.

Die Markthalle war in den frühen Morgenstunden bereits mit Kunden gefüllt. Sie sei nach einer lauten Explosion eingestürzt, berichtete die regierungskritische Hongkonger Zeitung «Apple Daily» unter Berufung auf einen Augenzeugen. Auf Bildern war ein Trümmerfeld mit zerbrochenen Betonteilen zu sehen. Ermittlungen zur Ursache der Explosion seien eingeleitet worden, hieß es.


Bildnachweis: © ---/XinHua/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 1400 Tote und erneutes Beben in der Türkei
News aus der Welt

Erst bebt es nachts, dann mittags erneut: Das ganze Ausmaß der Katastrophe an der türkisch-syrischen Grenze ist noch nicht abzusehen, die Zahl der Toten steigt und steigt. Internationale Hilfe läuft an.

weiterlesen...
85-Jährige stirbt bei Brand in Seniorenheim
News aus der Welt

In einer Wohnung in einem Seniorenheim bricht Feuer aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind schnell zur Stelle. Doch für eine Bewohnerin kommt die Hilfe zu spät.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mehr als 1400 Tote und erneutes Beben in der Türkei
News aus der Welt

Erst bebt es nachts, dann mittags erneut: Das ganze Ausmaß der Katastrophe an der türkisch-syrischen Grenze ist noch nicht abzusehen, die Zahl der Toten steigt und steigt. Internationale Hilfe läuft an.

weiterlesen...
85-Jährige stirbt bei Brand in Seniorenheim
News aus der Welt

In einer Wohnung in einem Seniorenheim bricht Feuer aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind schnell zur Stelle. Doch für eine Bewohnerin kommt die Hilfe zu spät.

weiterlesen...